Harter Bauch und ziehen ssw 19+2

Hallo đŸ™‹đŸŒâ€â™€ïž
Ich bin in der 19. Woche und bemerke die letzten 2 Tage, dass mein Bauch hin und wieder ganz hart ist. Ab und an habe ich ganz leichte Schmerzen, ehr ein Ziehen im unteren Bereich des Bauches .

Wollte zwar grade bei meinem FA anrufen doch der hat schon geschlossen...
Also wende ich mich an euch... ist das normal oder sollte ich mir Sorgen machen????
😹

1

Lt meiner Hebamme alles noch normal. Hab deshalb mit ihr vor zwei Tagen telefoniert. Wenn du eine hast ruf doch die an.
Ich finde die Hebamme hat in vielen Dingen noch mal mehr praktische Erfahrung mit Wehwehchen von den werdenden Mamis als der FA. Und auch mal nen guten Tipp parat.

2

Habe erst nÀchste Woche den Vorstellungstermin in einer
Hebammen Praxis
Dank Corona hat sich alles etwas verzögert mit den Terminen bei denen. 😓 daher hab ich leider noch keine
Meinst du ich könnte mich trotzdem in der hebammen Praxis melden fĂŒr solche Fragen?

3

BestimmtđŸ˜ŠđŸ‘đŸ»

4

Nimm mal ein paar Magnesiumtabletten. Damit sollte es von alleine weggehen.
Wenn es schlimmer wird, kannst du jederzeit ins KH gehen.

LG

5

Das kann völlig normal sein, wenn man zu Übungswehen neigt. Und v.a. wenn es nur ein paar Mal am Tag ist. Magnesium (mindestens 300 mg, ggf. mehr) kann das auch verbessern und schadet auf keinen Fall. In Laufe der Woche außerplanmĂ€ĂŸig zum FA gehen um auf den GebĂ€rmutterhals zu schauen wĂ€re aber auch möglich - dann hat man einfach Gewissheit, dass es bei dir normal ist.

6

Dankeschön :)