Uniklinik Erlangen ??

Hallo ihr lieben , hat jemand zufällig schon im Uniklinikum Erlangen entbunden und möchte seine erfahrungen teilen ? Auch wie es zu Zeiten von corona gehandhabt wird mit Besuch etc. Würde mich interessieren:) LG

1

Hallo,

ich bin bei 40+2 und werde in Erlangen entbinden. Ich habe dort schon zwei Kinder bekommen und mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Allerdings war es vor Corona.
Ich weiß nur, dass der Mann dazukommen darf, wenn es richtig losgeht und nach der Geburt 2 Stunden bleiben darf. Besuchen darf einen leider keiner.

LG

4

Oh dann geht es bald los :) ich hoffe alles geht gut und dass du gut und freundlich versorgt wirst! Ich drück die daumen!
Ja sehr schade, habe auf der Homepage gelesen man kann wohl 1 Std am Tag besucht werden aber scheinbar stimmt das dann wohl doch nicht:(

6

Leider darf wirklich kein Besuch kommen. Bei mir haben im März und April drei Bekannte entbunden, deshalb weiß ich wie es aktuell ist. Meine Hebamme ist auch gleichzeitig im Kreisßsaal tätig. Sie hat es mir auch gesagt.
Die drei Bekannten waren auch alle höchstens 2 Tage drin, wobei sich eine selbst entlassen hat.
Deshalb fand ich auch das Packen der Kliniktasche so schwierig, weil ja keiner kommen darf

2

Guten morgen , ich war damals sehr zufrieden. Ich hatte eine unglaublich liebe Hebamme.

3

Das freut mich sehr , wie lange ist es her? :-)

5

Huhu . Ich habe mein erstes Kind 2010 dort per notsectio entbunden und war super zufrieden ! Meine Tochter kam 2019 auch dort per sectio zur Welt , die op und der Entbindungstag war super , allerdings wurde zu dieser Zeit in der Uni gestreikt und ich war auf Station sehr unzufrieden und habe mich am nächsten Tag trotz Kaiserschnitt selbst entlassen. Es wurde Sich null gekümmert und Mannes sich selbst überlassen . Werde aber mein 3. Kind trotzdem wieder im Juli da entbinden , weil ich ja weis das ohne Streik eigtl alles läuft und man gut aufgehoben ist .

Komme aus Erlangen aber wohne seit 3 Jahren in Fürth .

Liebe Grüße