HCG zu niedrig!? Oder vielleicht doch nur langsamer Anstieg!?

Hallo,
nach 2 Eileiterschwangersch und einem fehlenden und einem halben Eileiter, mussten wir im Kinderwunschzentrum nachhelfen.
Bei der 1.IVF gleich erfolgreich.

1 Blastozyst eingefroren.
Den habe ich mir am 16.4.einsetzen lassen.
Am 27.4.war der HCG 108. Heute hatte ich Termin zum Ultraschall. Es war eine aufgebaute Schleimhaut zu sehen. Fruchtsack eventuell andeutungsweise ganz hinten, aber eher nichts(Gebärmutter ist nach hinten gekippt). Nun wurde ich gerade über das Blutergebnis informiert: HCG 826. Er müsste aber schon um die 1500 liegen...
Ich hab so Panik, dass es in den halben Eileiter gerutscht ist!!!

Kann mir jemand mit ein paar Tipps, Ratschlägen oder eigenen Erfahrungen helfen. Bitte...
Vielen lieben Dank im Voraus
Nadine 🤗

1

Hallo,

wenn du die Werte in einen HCG Rechner eingibst, ist der Anstieg im Normbereich.

Und man sieht in der Regel erst ab einen Wert von 1000 was im US, also bleibt dir leider nichts anderes als abzuwarten. Wann hast du denn deinen nächsten Termin?

VG

2

Hallo😁
Ich muss Freitagmorgen wieder hin.
Die Ärztin meinte, dass der Wert um die 1500 liegen müsste. Aber ich hoffe halt, dass das keine pure Mathematik ist.
Mir bleibt nix übrig als am Freitag 7:30Ugr Blut abzugeben und die Stunde bis zum Ergebnis abzuwarten.
Bei den 2 Eileiterschw.hatte ich immer schon kurz nach Ausbleiben der Regel Schmierblutungen. Und entgegen der Rechnung des Kinderwunschzentrums hatte ich die Einnistungsblutung 5-6Tage Na dem Einsetzen und nicht 24-48h nach Einsetzen der Blastozyste...
Demnach könnte die SS noch gar nicht so weit sein.

3

Heute liegt er bei 800 oder wie?

4

Ja genau 826 heute.

5

Hey,
Sorry dass ich das noch nicht verstehe. An PU+14 war der Wert 108 und jetzt bist du PU+25 mit einem Wert von 826? Ist das so korrekt?

6

Nein, es war eine Kryo keine PU.
An Transfer +11 war er 108
Heute Transfer +19 826.

7

Okay. Aber du hast eine Blasto bekommen. Die sind ja meistens 5 Tage alt. Das muss man ja drauf rechnen.

weitere Kommentare laden
11

Am 27.4. 108
Am 5.5. 826....8 Tage später...sagen wir es so ich kenne es so dass sich das hcg am anfang schneller vervielfacht. Aber wunder soll es ja geben

12

Hallo,
Nach Blutabnahme heute früh, war die Stunde Wartezeit bis zum Ergebnis der Horror.
Mittwoch (5.5.) war der HCG ja bei 826 und nix zu sehen im US.
Heute (7.5.) lag er leider nur bei 1028, es war ein schwarzer Punkt in der Gebärmutter zu sehen. Aber für rechn.5+5 zu wenig/klein. Wert auch deutlich zu niedrig.
Zumindest sitzt nichts im Eileiter 🙏

Mir geht es gut. Keine Blutung oder Schmerzen.
Was ist eure Meinung???
Kryotransfer 1Blastozysts war am 16.4.
1.HCG am 27.4. 108.

Mein Bauchgefühl sagt mir irgendwie gar nichts.