HĂ€morrhoiden - welcher Arzt, welche Creme? đŸ˜«

Hallo, leider hat es mich erwischt und ich habe HĂ€morrhoiden bekommen. Zum GlĂŒck bereiten sie nur wenig Probleme was Schmerzen oder Juckreiz angeht aber es ist trotzdem unangenehm. Sie sind auch recht groß (vielleicht 3. Grad), wenn ich normal stehe scheinen sie Innen zu liegen aber sobald ich mich hinhocke und somit der Druck nach unten erhöht wird, kann ich sie gut fĂŒhlen und auch sehen (mit Spiegel) 😕. Ich wĂŒrde sie gerne irgendwie behandeln aber ich weiß nicht an welchen Arzt man sich da wendet, braucht man eine Überweisung? Mein FA ist da keine Hilfe. Ich möchte nicht das sowas nachher thrombolitisch wird. Ich bin ĂŒbrigens 34 Ssw.

1

Ein Proktologe ist dafĂŒr zustĂ€ndig 😉 hast du schon versucht an deiner ErnĂ€hrung zu schrauben? Ansonsten empfehle ich immer Weleda HĂ€morrhoidalzĂ€pfchen, Posterisan akut und Nasenspray 😊 mit Eis kĂŒhlen hilft auch (Handschuh mit Wasser einfrieren).

2
Thumbnail Zoom

Huhu,

I feel you, hab’s auch seit einer Woche, zwar nur einen aber außen liegend, genau vor dem After 🙄🙈.

Zum GlĂŒck leide ich auch nur an Juckreiz. Hab’s mit den Fa einfach besprochen, hatte mir vorher ne Salbe aus der Apotheke geholt, weil Wochenende war und es dann 2 Tage spĂ€ter mit dem Fa besprochen und da ich die nur oberflĂ€chlich genutzt haben und nicht eingefĂŒhrt hatte, sagte er kann ich die so weiter benutzen.

Die Apothekerin hatte auch geschaut vorher ob ich sie nutzen kann und sie meinte es steht zwar drin man soll es vorher Ärztlich abklĂ€ren aber sie hatte keine bedenke, weil ich die ja nur 2 Tage, morgens und abends bis zum nĂ€chsten Termin benutzt habe.

Lg,
Natalie mit Babygirl Juna 💕🎀 im Bauch, 37.Ssw (36+5)

4

Upsi 🙈 hab’s das mit deinem Fa ĂŒberlesen.

3

Meine Hebamme hat mir Hametum empfohlen und das hat mir sehr gut geholfen đŸ€—
Gute Besserung 🍀

5

Probier mal Retterspitz wund und heilsalbe die ist echt super 👍

6

Hey.. Ich hatte es in meiner letzten Schwangerschaft auch.. Ich konnte kaum sitzen.. War dann auch beim Proktologen..leider hat sich bei mir daraus eine analvenenthrombose entwickelt. Das wurde fies betÀubt und weggelasert.. Die Wunde war dann offen einige Tage, brannte ordentlich aber verheilte dann gut..
Mir half leider keine Salbe mehr.

Alles liebe und gute Besserung

LG pat mit 💙3J, 1 🌟 und KrĂŒmel 13 +3

8

Hallo Pat,
wurde das ambulant oder stationÀr gemacht?
LG

9

Ambulant in der Praxis.

7

Das tut mir leid, dass es dich auch erwischt hat.
Mich hatte es in der ersten Schwangerschaft auch erwischt und ich das kurz vor der Geburt. Ich hatte tierische Angst mit diesen HĂ€morrhoiden zu entbinden/pressen. Zum GlĂŒck sind die kurz vorher doch noch kleiner geworden. Ich war damals nur bei meinem FA und der hatte mir eine Salbe verschrieben. Weiß leider nicht mehr, wie die heißt.
Ein kleiner Tipp, falls es doch zu schmerzen und Juckreiz kommen sollte: mach ein StĂŒck KĂŒchenrolle um ein Wassereis und klemm es dann zwischen die pobacken. Es war so angenehm und dadurch aushaltbar.
Gute Besserung und alles gute weiterhin.
Delo mit Prinzessin und KrĂŒmel im Bauch 8+6