Ist das normal in der ssw 5+4

Thumbnail Zoom

Hi meine lieben ich hatte am Dienstag meinen ersten Frauenarzt Termin sie hat mir einen Ultraschall gemacht und meinte schon dirkt kann sein das wir noch nichts sehen da es zu früh ist ... sie hat eine Fuchhülle gesehen und meinte sie würde was erahnen aber moment sieht man nur sie Fruchthülle die inder der Gebärmutter ist was sehr gut ist..... und in 2 wochen sehen wir uns wieder meine frage wäre bei wem war das den auch so das da ne fuchthülle war und erstmal nichts? Und erkennt ihr was auf dem bild

1
Thumbnail Zoom

Huhu😊
Das war bei mir auch so 😊 bin jetzt in der 15. SSW und bis jetzt alles super 😊 am Dienstag ist wieder BabyTv😍
Liebe Grüße 😊

2

Ganz normal..... so früh braucht man mit nichts anderem rechnen

3

Völlig normal! Brauchst Dir da keinerlei Gedanken machen. Solange der FA nichts negatives sagt, ist alles in Ordnung😊

4

Guten Morgen. Ich war bei 5+4 also 6 ssw (laut meiner Rechnung) am Donnerstag bei meinem Frauenarzt und er hat ebenfalls nur eine fruchthöhle gesehen. Soll ebenfalls in 2 Wochen wieder kommen. Ich hatte mich eh von Anfang an darauf eingestellt und bin deshalb auch nicht zu sehr enttäuscht, dass man "nur" ne fruchthöhle sah.
Ich war schon happy, dass er überhaupt irgendwas gesehen hat 😁

5
Thumbnail Zoom

Hey, ich war am Freitag 4+6 und man hat auch ‚nur‘ eine Fruchthöhle gesehen, die Ärztin sagte das ist völlig zeitgerecht, ich hab aber auch nicht mehr erwartet und war froh, dass man überhaupt was gesehen hat. 😁

6

Völlig normal. Wenn du in der 6.SSW bist, heißt das, dass vor ca 4 Wochen die Befruchtung stattgefunden hat. Aus zwei kleinen Zellen wurde eine und die muss sich erstmal ganz oft teilen und vervielfachen und damit wachsen. Da ist am Anfang nach 4 Wochen (=ca 6.Ssw) natürlich noch nicht viel zu sehen. Der Ultraschall ist ja kein Mikroskop.