polym.schwangerschaftsdermatose/Röschenflechte

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

Ich habe vor ca 1-2 Wochen einen komischen Ausschlag an beiden Armen. Habe zuerst gedacht es sei trockene Haut und habe diese dann sehr gut eingecremt. Dann ging es nicht weg und ich dachte vielleicht eine Allergie , habe eine Cetrezin genommen und es ist noch immer da. Kennt sich jemand mit den beiden oben genannten Hautkrankheiten aus? Könnte das sowas sein? Muss ich damit zum Arzt ? Hätte nächste Woche Montag meinen nächsten FA Termin.

Vielen Dank und liebe Grüße 🤰🏼
Antonia + 👼 14+1

1
Thumbnail Zoom

Hi. Ich habe auch solche trockenen Flecken an Händen und Armen. Berichte doch mal was es bei dir ist! Ich gehe nächste Woche zum Hautarzt. LG

2

Ah okay! Jucken die bei dir? Bei mir jucken die nicht. Sind mir trocken und breiten sich aus in so kleinen Punkten... ich werde berichten!

10

Update : es ist bei mir wohl ein Neurodermitis Schub. Ich hatte das wohl als Kind und durch die Hormone kamen die Schübe wieder. Also ich weiß nicht ob es bei dir das selbe ist oder ob du mal zum Arzt musst um es speziell checken zu lassen, es kann sich ja immer um einiges verschiedenes handeln :)

3

Das sind die röschenflechte, ich hatte es vor der schwangerschaft. War auch beim dermatologen. Und hab eigentlich 2 cremen und was zum duschen bekommen. Es hat gedauert aber es ist vorbei.

4

Geh zu Hautarzt. Es ist langweilig aber es wird bald weg

9

Es ist bei mir wohl Neurodermitis durch die Hormone wieder ausgelöst

5

Bei mir sah es genauso aus wie bei dir und hat auch nicht gejuckt. Bei mir war es das PUPP-Syndrom, also nix schlimmes 😃

6

Ach krass okay ich dachte es müsste immer Jucken für PUPP :D reicht es dann Montag bei meiner Frauenärztin zu fragen? Jetzt ist ja das lange Wochenende

7

Ich denke schon. Aber ich bin natürlich kein Arzt :)

weitere Kommentare laden