19.Ssw Bauchschmerzen (nachts)

Hallo ihr lieben,

Ich wollte mal fragen ob das normal ist und ob jemand ähnliche "Probleme" hat und was euch geholfen hat.

Ich bin frisch in der 19.Ssw und seit ein paar Tagen schlafe ich sehr schlecht. Ich habe, auch tagsüber, wieder vermehrt Schmerzen in den Mutterbändern und nahe des Bauchnabels. Und Nachts das Problem wenn ich mich drehe das mein Bauch dann weh tut und ich davon aufwache. Es ist kein sehr starker Schmerz, aber schon so das ich davon aufwache.

Es ist meine erste Schwangerschaft und ich weiß nicht ob das normal ist und bin etwas beunruhigt.
Ist das normal? Wenn ja was könnte da helfen?

LG

1

Hi, ich bin jetzt in der 20 Woche und das erste mal schwanger. Ich habe seit ca. 2 Wochen ein Stillkissen im Bett und lege mir das dann zwischen die Beine. Mir hilft es sehr gut, wenn der Bauch weh tut.
LG

3

Danke dir, ich dachte ein Stillkissen braucht man erst wenn der Bauch schon richtig groß ist.
Aber vielleicht kaufe ich doch schon früher eins. :)

2

Das sind die Mutterbänder. Also langsam umdrehen und den Bauch festhalten.

4

Danke dir, das mit dem festhalten werde ich mal probieren.