Habt ihr es gespürt als eure kleinen ins Becken gerutscht sind?

Hallo,

Frage siehe oben. Bin morgen in der 40. Ssw und beim letzten Termin war sie zwar in SL aber noch nicht fest im Becken. (2. Kind)

Habt ihr das gemerkt? Kann mich daran nicht erinnern bei der 1. schwangerschaft.

LG

1

Nein bei allen dreien nicht.
Ich frage immer ob es evtl mit den schmerzen besser wird wenn das Kind tiefer rutscht.
Und ich werde dann immer nur komisch angeschaut und gefragt wo es denn noch Hin rutschen soll weil sie immer zu dem Zeitpunkt schon komplett tief lagen 😬

2

Nö hab ich nicht gemerkt.
Hatte gehofft, dass die Rippenschmerzen nachlassen sobald er tiefer gerutscht war. Es hatte sich aber bei der VU damals rausgestellt, dass er schon mit dem Kopf tief und fest im Becken sitzt und die Rippenschmerzen waren erst nach der Geburt weg 🙈

3

Nein hab gar nichts gemerkt.. Und unser kleiner liegt laut Frauenarzt schon richtig richtig tief im Becken.. Habe auch immer noch Sodbrennen und Rippenschmerzen.. :D

4

Ich hab die letzten Tage vor der Geburt vermehrt Druck nach unten gespürt, kann dir aber nicht sagen, ob es das war

5

Ja ich habe gespürt wie mein Baby mit dem Kopf nach unten drückt um in den Becken zu gelangen. Das habe ich sogar stark gespürt und das dauerte ein paar Stunden.