Vanishing twin?

Thumbnail Zoom

Hallo,
Das usg Bild ist aus der 8 ssw. Mein Frauenarzt meinte dass er nicht sicher sei ob es dabei ein fruchthöhle handelt. Vllt hatte jemand sowas? Wie sah es aus? Ich hatte keinerlei probleme,blutung oder co. Das ist aus der ersten Schwangerschaftsuntersuchung denn habe es in der 7 ssw erfahren. Ich bedanke mich für die Antworten. Liebe Grüße

1

Hi...
Also wir sind durch eine IVF schwanger geworden und mittlerweile im Endspurt 38+1.
Bei der zweiten Ultraschall Untersuchung wurden auch 2 fruchthöhlen gesehen und uns gesagt es könnten zwillinge werden.
Eine Woche später war dann aber die eine wieder weg.
Mein damaliger gyn meinte dann das es ein Vanishing twin sei. Dadurch konnten wir jedeglich den test auf Trisomie nicht machen. Da es Verfälschungen geben könnte.
Blutungen oder ähnliches hatte ich auch nicht. Die fruchthöle war einfach weg.
Dem kleine Mann im bauch geht es aber gut. Er turnt noch ier fleißig und macht es spannend.

2

Hallo,
Danke für dein antwort. Es erleichtert mich schon. Mein zwerg gehts auch soweit gut. Aber sah dein fruhthöhle auch so aus. Wie gesagt er war sich nicht sicher da erste ultraschall 7+5 ssw gemacht wurde. Meinte könnte geplatzte Äderchen oder auch fruchthöle sein. Das verunsichert mich bisschen.. da ich schon nipt gemacht habe.

3

Nein.
Meine sahen so nicht aus.
Es waren 2 kleine kreischen. Habe davon leider kein Bild. Da der Ultraschall in der 5 SSW war.(omg schon so lange her) und 1 Woche später hatte die eine fruchthöhle einen Herzschlag aber die andere war weg. Also war bei mir in der 7 ssw schon klar vanishing twin. Mein gyn hier vor Ort hat dann auch noch immer geguckt aber sie war halt einfach weg.
Wir freuen uns über unseren kleinen Mann aber genauso hätten wir uns über 2 gefreut.

4
Thumbnail Zoom

Hallo,

So sah mein US Bild aus in der 6. Ssw. Ich hatte einen Vanishing Twin. In der 8. Ssw war dann die obere Fruchthöhle nicht mehr da.

5

Hallo, ich habe auch einen vanishing twin. In der 8. SSW hatten beide einen Herzschlag, einer war allerdings da schon kleiner. in der 10. wurde dann festgestellt, dass einer kurz nach dem letzten Ultraschall stehen geblieben ist. Ich war zu dem Zeitpunkt ja schon etwas weiter und man sah den Embryo schon recht gu, die Fruchthöhln waren beide rundlich/oval. In der 13. SSW war die zweite Fruchthöhle dann ähnlich wie auf deinem Ultraschallbild zusammengedrückt. Das kam daher, dass das gesunde Baby wächst und die zweite Fruchthöhle zur Seite drängt.