12 ssw und sicher das ich das Kind spüre ...

Es ist meine 2. Schwangerschaft und seit ca 1 Woche spüre ich mehrmals täglich ein „kitzeln“ und bin mir sicher, dass es das Kind ist 🤷‍♀️Hat noch jm so früh schon gespürt?

1

Huhu.

Mit Verlaub, wenn man sich die Maße anschaut, scheint es unmöglich, das Kind schon zu spüren.

Alles Liebe

11

Also unmöglich ist es nicht. Ich habe meine Tochter auch bereits ab der 13. Woche täglich gespürt. Vorallem wenn ich ruhig gesessen habe. Und es war meine 2. Ssw und definitiv keine Darmbewegungen oder so.

14

Ja, ich spreche es keinem ab.

Frag mich halt nur, was genau man da spürt bei 5cm Embryo, wenn da noch FW, Plazenta, Uterus und Bauch ist, aber dann soll es so sein.

LG

weiteren Kommentar laden
2

Zu 100% habe ich das 3. Kind ebenfalls ab der 12. Woche gespürt. Null Zweifel. Ab der 16. Woche konnten ihn mein Mann und unsere beiden Kinder von außen spüren und sehen.
Liebe Grüße

3

Ich bin mir auch zu 100 Prozent sicher, Darmbewegungen oder so etwas kitzeln nicht 🙈da bin ich ja nicht die einzige 🙏🏼

8

Bist definitiv nicht alleine. 😃
Alles Liebe weiterhin und Grüße aus der inzwischen 32. Woche mit mit wild wackelndem Bauch 💙😄

4

Hallo,

ich bin mit dem ersten Kind schwanger. Ich habe ihn auch bereits in der 13 Woche gespürt. Das kann ganz sicher sein. Allerdings war es bei mir so, nur wenn ich in ruhe dagesessen bin, nicht in Bewegung. Ab der 20 Woche habe ich ihn dann auch bei Bewegung gespürt. Deswegen verstehe ich persönlich den MA nicht, weil ich hätte sofort gemerkt, wenn ich mein Baby nicht mehr gespürt hätte, auch schon in der 13 Woche usw. Aber ich denke, es ist von Frau zu Frau verschieden. Ich bin auch im Beschäftigungsverbot, daher habe ich mehr zeit und kann mich mehr konzentrieren auf die Bewegungen. Wenn man als Frau arbeitet, nimmt man die Bewegungen so früh vielleicht noch nicht war.

lg

5

Sehr interessant 😊
Ich bin in der 13. Woche auch 2. SS und hatte heute kurz den Eindruck (zum ersten Mal) dass ich das Baby gespürt habe. Es ist ganz anders als Darmbewegung, aber trotzdem habe ich den Gedanken verworfen, weil „kann ja nicht sein“ 😅 vielleicht also doch 😁

6

Ich kenne dieses kitzeln von meinem Sohn damals.

Ich war diese Woche in der 13. Woche bei meiner Hebamme und sie hat mich gefragt, ob ich schon was spüre.

Sie meinte es kann schon sein.

Im Endeffekt kann man das nur selber wissen egal wer was sagt

10

Will damit sagen glaube da eher was die Hebamme sagt als irgendjemand der meint ist nicht möglich.

Dass dies natürlich nicht die Regel ist, ist auch klar aber es kann sein

7

Hallo
Ich bin mit dem 3 Kind Schwanger und habe jedes Mal trotz voderwandplazenta zwischen der 14-16ssw das erste Mal das Kind gespürt.
Ich denke also schon das es möglich ist, Grade wenn man schon Mal schwanger war und weiß wie es sich anfühlt.

Aber das ist sehr individuell. Ich kenne auch Frauen die bis zur 20ssw nichts merken, oder drüber hinaus bei Vorderwand Plazenta. Man sollte sich freuen wenn man es spürt, aber es nicht als normal erachten das man es früh spüren kann
LG Smarties88

9

Ich hab meine Zwillinge ab der 13. ssw gespürt, ganz zart aber eindeutig. Meine Gebärmutter ist halt auch schon hoch, in Bauchnabelhöhe. Das Baby was dort liegt spüre ich oft, das untere eher selten.
Kann dir keiner absprechen , möglich ist es bestimmt!🤷🏼‍♀️
Alles Liebe 🥰

12

Genau das hab ich heute früh meine Frauenärztin gefragt. Sie meinte so früh kann das noch nicht sein. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich unser Baby schon gespürt hab. So Mitte 13. ssw. Ein ganz leichtes kitzeln. Darmbewegungen fühlen sich einfach anders an. Es ist meine 2. ss und es hat sich genauso angefühlt, wie die ersten Bewegungen unserer Tochter damals.

Liebe Grüße

13

Bei Kind 1 war es in der 18. SSW
Bei Kind 2 in der 13. SSW
Bei Kind 3 in der 26. SSW.

Ich glaube dir schon dass du es gespürt hast. :)

16

Das ist lieb 🙏🏼🙏🏼Bin mir auch zu 100 Prozent sicher 🙈