Progestan

Hallo ihr Lieben,
Ich nehme seit Beginn meiner Schwangerschaft progestan 100 jeden Abend 2 Tabletten.
Ich habe keine corpus luteum cyste gehabt und beim kinderwunsch Progesteronmangel gehabt darauf hin musste ich das nehmen.

Hat jemand Erfahrung damit.
Wie lange habt ihr sie eingenommen?

Meine FA meint bis zur 14 ssw. Aber ich habe Angst es abzusetzen.
Ich bin aktuell Anfang 11 ssw.

2

Eigentlich würde ich immer sagen, höre auf deinen Arzt. Ich habe es auch 13./14. ssw abgesetzt. Also ausschleichen lassen. Eine nicht intakte ss hält auch kein Progesteron.
Die Schwangeren, die es länger nehmen wie die andere TN haben andere Dinge weshalb es genommen werden soll. Zum Beispiel verkürzter Gmh. In deinem Fall ist es nicht notwendig, da der Körper bis zur 12. Woche sich umstellt und selbst alles Nötige produziert.

4

Vielen Dank für deine Antwort das beruhigt mich.
Ja da magst du recht haben vielleicht bin ich auch einfach zu ängstlich.

Ich werde den Rat meiner Ärztin vertrauen.

Ja daran habe ich gar nicht gedacht ich war nur so verunsichert.
Den nach 5 Jahren warten auf unser 2 Wunder bin ich etwas unentspannt.

Liebe Grüße

1

Ich bin in der 28.SSW und soll es noch immer nehmen. Es schadet nicht.

5

Darf ich fragen warum du es noch nimmst?

7

Prophylaktisch wegen meiner Gebärmutterhalsschwäche

weiteren Kommentar laden
3

Hallo,
also ich nehme Famenita 200mg 1xabends vaginal. Soll es bis Ende 12 Woche nehmen. Danach - so die Aussage meiner FA- produziert die Plazenta es ausreichend. Bin jetz bei 9+6. Viele Grüße

6

Das sagt meine FA auch bis Ende 12 ssw.

Vielen dank für deine Antwort.
Ich dachte nur weil ich ja davor ein Mangel hatte ob das die Plazenta dann schafft. Da frage ich sie nochmal

Alles Gute

8

Hallo,
ich hatte wegen Progesteronmangels Progesteron zugeführt. Meine Ärztin meinte, manche Kollegen raten schon nach der Einnistung zum Absetzen, ich hab in der 10.SSW eine Woche ausschleichen lassen und dann abgesetzt, da das Baby super gewachsen ist und ich wegen dem Progesteron so dolle mit Übelkeit kämpfen musste.
Ich hatte noch ein paar Kapseln da, für den Fall, dass doch Blutungen einsetzen aber es ging alles gut. Jetzt bin ich in der 18. SSW.
Alles gute und LG

10

Danke für deine Antwort.
Das freut mich zu hören.
Was heißt ausschleichen lassen wie lief das ab wenn ich fragen darf?

Bei mir ist die Verdauung auch sehr verlangsamt durch das progestan und hoffe das es danach besser wird.

Alles Gute *-*

11

Das hab ich meine Ärztin auch gefragt 😂
Ich hab eine Woche lang nur noch jeden zweiten Abend eine 100erKapsel genommen und dann ganz abgesetzt.
Und danach ging’s mir wirklich schlagartig besser und ich war wieder fit.

weiteren Kommentar laden
13

Laut meiner Ärztin aus der KiWu Klinik konnte ich es ab der 10.Woche absetzen bzw. ausschleichen. Hab vorher 2x100 genommen, seit 9+0 nehme ich jetzt nur noch 1x100, reicht dann noch bis Anfang 12. Woche.
War gestern bei 10+3 beim FA, und alles sieht super aus. 😊

14

Danke dir deine Antwort.
Okai es erleichtert mich das es alles normal klingt und man es zur 12 ssw schleichend absetzen kann.
Ach wie schön das Freud mich, alles gute weiterhin 😊