Mega Orangenhaut bekommen 😭😭

Hallo ihr Lieben!
Ich habe gerade eben mit Schrecken festgestellt, dass ich meeeeega Orangenhaut an meinem Po und den Oberschenkeln bekommen hab! 😭 Sieht aus wie ne Vulkanlandschaft 😳
Ich bin jetzt in der 32 SSW, hab bisher 10 kg zugenommen und hab mich bisher echt sau wohl gefühlt aber das hat mich jetzt echt etwas runtergezogen... 🙈🙈🙈
Ich weiß es gehört wahrscheinlich irgendwie dazu aber geht das denn auch wieder weg nach der Schwangerschaft?? 🙈
Habt ihr Erfahrungen?
Ganz liebe Grüße 🍀
Anne

1

Hallo Anne,

das geht mir gerade auch so. Bin jetzt bei 32+2 und meine Beine sehen so dick aus. Aber die Cellulite ist nun mal auch den Wassereinlagerungen geschuldet. Bei Kind 1 ging sie relativ schnell weg, daher mache ich mir jetzt auch keine großen Sorgen 😊

5

Das macht mir Hoffnung 😃
Das war jetzt echt so der Moment wo es anfängt, dass ich mich auch ein bisschen unwohl fühle. Aber fürs Babyglück muss man da wohl durch 😁
Wünsche dir noch alles Gute für die restliche Kugelzeit 🍀

2

Hei bin ein paar Tage weiter, aber habe auch Dellen bekommen. Ich massiere meine Beine jeden Abend habe das Gefühl dass es dadurch schon weniger geworden ist und Bewegung und wechselduschen können auch helfen. 😉

6

Super 👍🏻 werd ich ausprobieren! ☺️ Mit der Bewegung wirds halt auch nicht unbedingt besser im Moment 🙈 Spazieren gehen und mit dem Radl zur Arbeit bekomm ich noch hin aber es wird immer beschwerlicher 😬
Alles Gute für die restliche Kugelzeit 🍀

3

Ich bin in ssw 23 und habe auch schon seit ner Weile das Problem - vor der Ss aber GAR nicht...
Meine Mutter meinte auch, bei ihr sei es bloß das Wasser gewesen und das sei dann quasi „mit der Geburt“ alles direkt „rausgespült“. Hätte sie mir das nicht gesagt, wär ich jetzt schon am durchdrehen 🙈

Ich massiere ab und zu
Feuchtifkeitscreme ein und dann

obendrauf Mandelöl (da gibts manchmal bei online-Apotheken 1L für 13-15€) oder
Mandelblütenöl (aus der Drogerie) -

im DM haben sie jetzt auch diese
Saugglocken-ähnlichen Massagedinger (die kann man während der Schwangerschaft an den Beinen benutzen, aber nicht am Bauch!!)

und trinke 2-3 Mal die Woche 1L Brennesseltee (weil ich Tee generell mag).

Das und Baden (vielleicht magst du ja Salzbäder?) sollen übermäßigen Wassereinlagerungen vorbeugen 🙂

Falls da nicht so ganz was für dich dabei ist - ist ja nicht mehr lange und dann bist du’s bestimmt auch einfach wieder los 😊

7

Danke für diesen aufbauenden Beitrag! ☺️👍🏻
Das lässt mich hoffen! Ich trinke auch ganz gerne Tee, dann werd ich das mal versuchen. Und dem dm mal einen Besuch abstatten. Vielleicht sind ja dann im Sommer doch noch kurze Hosen drin 😂
LG und alles Gute für euch 🍀

4

Och. Ich hatte mein Leben lang schlechtes Bindegewebe und habe bei der 1. SS 20kg zugenommen, das meiste an Wasser.
Bin so glücklich im Moment mit meinem Gewichtsverlauf.
Also Orangenhaut ist etwas, das ist mir mittlerweile richtig egal 😂✌🏻

8

Gute Einstellung 👍🏻😃
Sollten sich manche Mädels auch aneignen.
Es ist für mich nur leider absolut neu gerade, das kann ich noch nicht akzeptieren 😁🙈
Alles Gute weiterhin 🍀

9

Seh es evtl positiv ist das nicht ein gutes Zeichen das die Haut dann „nachgibt“ ? Wenn die Haut zu straff ist und dann durch die Schwangerschaft dann gedehnt wird reißt sie vielleicht den ehr als wenn alles schön weich ist 🙈 hilft natürlich jetzt nicht beim wohlfühlen aber es ist dann ja auch abzusehen das es zeitlich begrenzt ist wenn du nun schon in der 32 Woche bist und es jetzt erst kommt ist ja toll.
Ich dachte am Anfang schon alles so weich und lätschig zum Glück war Winter 😅