SS- Diabetes, Werte? Was essen ? đŸ˜©

Thumbnail Zoom

Hallo, habe heute meine Werte vom Fa. bekommen und sonst weiter keine Infos. Nur eine Überweisung zum Diabetologen. Habe auch kein GesprĂ€ch mit meiner Ärztin gehabt und bin jetzt echt verunsichert. Den Termin beim Diabetologen habe ich erst in 1 Woche und ich muss laut denen auf nichts achten. Wer hat Erfahrungen damit und kann mir sagen auf was ich achten sollte. Danke.

1

Hallo,

meine Werte waren nach 1 Stunde bei 240 und wurde auch direkt zum diabetologe geschickt. Schaue einfach dass du die Woche auf SĂŒĂŸigkeiten, zuckerhaltige Produkte und Kohlenhydrate verzichtest. Bei Kohlenhydraten auf jeden Fall reduzieren den sie verstecken Zucker beinhalten. Meine FA hat auch nicht viel dazu gesagt. Die diabetologin wird sich schon informieren was du machen musst.

Weiterhin alles gute.

2

Auf Kohlenhydrate verzichten ist falsch!!!
Man soll gute Kohlenhydrate zu sich nehmen,in Form von Vollkornprodukten und Kartoffeln!
LĂ€ngst nicht alle Kohlenhydrate sind Zucker!

5

Da hast du grundsÀtzlich Recht. Aber es ist verschieden von Frau zu Frau.
Sie muss ausprobieren, welche Brotsorte, welche Kartoffel und wie sie Nudeln oder Reis vertrÀgt. Und sich dann danach richten.

Wenn das reicht: Prima! Wenn nicht, beim Diabetologen Insulin ansprechen.
Und eine Stunde nach dem Essen messen. Sofern du die MessgerĂ€te noch nicht hast, erstmal so gesund und ausgewogen wie möglich essen. 😊

weitere Kommentare laden
3

Huhu,

wenn du zum Diabetologen musst, wird der Test wahrscheinlich wiederholt. Daher nicht anders essen als sonst, ansonsten verfĂ€lscht man den Wert. Alles weitere erklĂ€rt dir dann der Diabetologe oder ein/e DiĂ€tassistent/in. NatĂŒrlich kann man schon auf Vollkorn umstellen und sĂŒĂŸes reduzieren, aber wo genau das Problem liegt sieht man erst wenn man selber messen muss. Hab jetzt das zweite Mal SSD mit extrem zickigem NĂŒchternwert. Daher warte den Termin einfach ab. Dann weißt du es genau.

LG Cat0890 mit Boy 10 und Girl 2 1/2 an der Hand und Babygirl 30+5 inside.

4

Erstmal ganz ruhig bleiben...der Diabetologe erklÀrt dir auf was du achten solltest.
Bei mir war es so dass ich erstmal zwei Wochen lang normal gegessen habe wie vorher und immer eine Stunde nach dem Essen den Blutzuckerwert gemessen habe, daraufhin haben wir dann gemeinsam geschaut wie wir das Problem angehen können. Und nicht bei jedem hat jedes Lebensmittel die gleiche Wirkung. Ich habe mir in diesen zwei Wochen eine Auflistung gemacht was ich jeweils gegessen habe um ein bisschen analysieren zu können auf was mein Körper extrem reagiert.
Also keine Panik, der Diabetologe hilft dir da schon weiter 😉

9

Oh je, ich mache mir jetzt echt sorgen da ich wirklich viel sĂŒĂŸes die ganze Zeit gegessen habe und der zuckertest wurde ja erst in der 28. ssw gemacht. Ich hoffe das es dem Baby gut geht, er wurde schon immer um 1 Woche weiter geschĂ€tzt ich hoffe das liegt nicht daran . Und ich kann jetzt auch nicht so weiter essen wie bisher da ich dann ein schlechtes Gewissen hĂ€tte. SĂŒĂŸes werde ich jetzt gar nicht essen und Nudeln etc. muss jetzt erstmal schauen was man da essen kann.

10

GrundsĂ€tzlich sehen deine Werte fĂŒr SS Diabetes nicht schlimm aus. Meine Diabetologin achtet stark auf den NĂŒchternwert und hat einen Zielwert 1h nach dem Essen vorgegeben. Beide Werte sind bei dir sogar nach dem Trinken von Zuckerlösung im Rahmen, weshalb ich die Aussage von deiner Ärztin nachvollziehen kann, dass du gerade auf nicht soviel achten musst.

GrundsĂ€tzlich in deinem Fall, wenn du bereits starten möchtest auf etwas zu achten, wĂŒrde ich Zucker komplett weglassen. Wichtig ist, dass du nicht hungerst und Zwischenmahlzeiten zu dir nimmst, wenn du hunger spĂŒrst. Ich esse zum Beispiel als Snack KnĂ€ckebrot mit Aufstrich als Zwischenmahlzeit oder ein Apfel mit paar NĂŒssen.

Bitte lasse keine Kohlenhydrate sonst weg. Es gibt bei deinen Werten keinen Anlass dazu und wird von den Diabetes Leitlinien auch nicht empfohlen, da es potentiell schĂ€dlich fĂŒr das Kind ist.

Bei mir wurde mit 145 NĂŒchternzucker den SS Diabetes festgestellt. Und ich habe meinen Zucker ĂŒber die ErnĂ€hrung eingestellt. Ich esse immernoch 200g KH am Tag.

Ein Tipp noch: 30 Minuten lockerer Spaziergang am Tag (ich geben abends) tut Wunder fĂŒr den Blutzuckerspiegel.

11

Vielen Dank fĂŒr deinen Beitrag, du hast mich schon etwas beruhigt. Ich hoffe das die Werte besser werden. Ich verzichte seit dem komplett auf Zucker und versuche kleinere Portionen zu essen und dafĂŒr öfter. Kohlenhydrate nur als Vollkorn 🙄

12

Gerne, viel Erfolg bei deiner ErnÀhrungsumstellung.

Vollkorn ist eine gute Idee. Iss gerne viel GemĂŒse dazu, zusammen mit Eiweiß und Fett. Im Gemisch steigt der Blutzuckerspiegel viel schwĂ€cher an.

Wegen den kleineren Portionen, bei mir ist es so, dass ich zum Abendessen 70g Kohlenhydrate brauche, damit mein Blutzucker in der Nacht stabil ist und ich nicht unterzuckere. Wenn ich unterzuckere habe ich am zweiten Morgen einen höheren NĂŒchternwert. Das ist aber von Person zu Person verschieden und du wirst deinen eigenen Stoffwechsel und Körper viel besser kennenlernen, wenn du das BlutzuckermessgerĂ€t hast und regelmĂ€ĂŸig misst.