Trinken: zuckerfreier Sirup? Empfehlungen?

Hey ihr Lieben,

ich bin aktuell an dem Punkt, dass ich weder Wasser, noch Tee aktuell sehen kann... Auch, da ich mich wirklich zwingen muss, zu trinken. Ich vergesse es schlichtweg und habe auch kein Durstgefühl. Habe aber schon immer zu wenig getrunken... Manchmal auch nen Tag gar nichts... In der Schwangerschaft jetzt zwinge ich mich, auf meine 2l, gern mehr zu kommen. Klappt manche Tage besser, manche schlechter 😉

Aber wie gesagt, kann ich nun Tee und Wasser nicht mehr sehen... Was habt ihr für Alternativen? Infused Water ist nicht so meins, dauert mir einfach zu lange, bis es Geschmack annimmt 😅 Daher dachte ich an zuckerfreien Sirup? Was könnt ihr da empfehlen, was schmeckt vielleicht schön fruchtig? Ich möchte aufgrund von Sorge vor Schwangerschaftsdiabetes weitestgehend auf Saft verzichten...

Danke euch und einen schönen Start morgen ins Pfingstwochenende! 😊

1

Ich habe in der Schwangerschaft mit meiner ersten Tochter sehr viel Cola light koffeinfrei getrunken. Allerdings stehen auch Süßstoffe im Verdacht irgendwie gefährlich zu sein... Mir ist bisher noch kein zuckerfreier Getränkesirup untergekommen, der schmeckt. Und ich suche seit Jahren. :-(
Ich denke du wärst mit selbstgemachtem Eistee (Kräuter-Tee + einen Schuss Saft) wohl am besten dran. :-)

4

Hmm, danke... Ich werde mich mal online schlau machen zu verschiedenen selbstgemachten Eistees aber eigentlich würde ich gern einfach die Flasche nehmen und lostrinken, ohne viel Arbeit oder warten davor - sonst macht mir das eh schon nervige Trinken noch weniger Spaß als eh schon🙈😅

2

Die Diabetes bekommst du,wenn dein Körper das will,leider trotzdem 🤪

Ich habe mir eine AirUp Flasche gekauft. Aromaring drauf und fertig.
Durchs permanente Erbrechen und Übelkeit bis zur 28. Woche hat mir das einfach eine gesunde-auch für die durch die viele Magensäure empfindlichen Zähne-Alternative geboten.
Mag ich bis heute gerne.

Ganz,ganz liebe Grüße 💙

3

Das ist mir klar, aber ich muss es ja nicht noch forcieren durch vermehrten Zuckerkonsum... War eh schon vor der Schwangerschaft nah an der Grenze im letzten Jahr, seitdem passe ich definitiv mehr auf und reduziere, wo es geht.

Danke, ich weiß nicht, ob dieses "Hereinlegen des Gehirns" so meins ist... 🤔😅 Werde es aber mal als Alternative im Hinterkopf behalten! 👍

5

Sehe ich auch so. Ich habe weder Probleme mit Gewicht,noch mit Zähnen etc. Und esse und trinke sonst auch so wenig Süßes….
Brauchte das für mein Wohlbefinden. Mir hat es tatsächlich geholfen und trinke dadurch mehr Wasser.
Liebe Grüße

6

Sirup ist doch eigentlich ein Gemisch aus Frucht, Zucker und Wasser, was eingekocht wird, oder? Also ich glaube, sowas gibt’s nicht mit ohne Zucker. Du kannst dir Zitronensaft oder Minze ans Wasser tun, ich trinke auch immer mal Instant Tee (diesen Krümmeltee) aber mit deutlich mehr Wasser bzw. weniger Tee, als drauf steht, weils mir sonst auch zu süß wäre. Ich glaube, es gibt nichts wirklich leckeres, was ohne Zucker wäre als halt Wasser … daher mische ich mir ein bisschen Saft mit viel Wasser, um etwas Geschmack zu bekommen. Oder man schaut halt nach Wasser mit Geschmack, keine Ahnung, wie süß das dann ist.

11

Danke... Ja, naja, vielleicht war das Wort Sirup falsch gewählt, aber ich meinte halt etwas, was dem Wasser Geschmack verleiht. Hab mir jetzt von Meßmer solche Pyramidenbeutel bestellt für kalten Tee... Mal sehen. Ich kann Wasser, auch mit Zitrone oder Minze, einfach nicht mehr sehen.

7

Also....das Wort Sirup impliziert den Zucker quasi schon. Es gibt keinen Sirup ohne Zucker, da die Herstellung bzw. das Ergebnis/die Konsistenz maßgeblich vom Zucker abhängig ist.
Versuche es mit Zitrone oder etwas Minze. Es gibt (für die hoffentlich kommenden) wärmeren Tage Tees, welche man kalt zubereitet. Mittlerweile gibt es auch Aromen für Getränke ohne große Zuckerzusätze (Waterdrop etc.).

12

Ja, ok, dann war das Wort Sirup falsch gewählt... Ich meinte halt etwas, das man ins Wasser mischt, um Geschmack zu bekommen. War für mich in dem Moment Sirup 😂 Habe jetzt Teebeutel für kalten Tee bestellt, mal schauen... Danke 😉

8

Versuch doch mal Waterdrops
Oder Teekanne eistee kalter Aufguss.

9

Die einzige Marke, die ich bei zuckerfreiem Sirup empfehlen kann ist Mautner Markhof. Kommt sehr nah an zuckerhaltigen Sirup ran. Haben wir immer daheim…

10

Hallo,
es gibt von Soda Stream Sirupgetränke ohne Zucker oder sonst mal bei Onlineshops für Fitness Nahrung schauen.

13

Danke für deine Tipps! Die von Sodastream schmecken mir leider überhaupt nicht... Egal welche davon, ob mit oder ohne Zucker. Hab jetzt erstmal Teebeutel für kalten Tee bestellt mit nicht ganz typischen Geschmacksrichtungen. Mal schauen...

14

Ich hatte und habe das gleiche Problem wie du. Leider sind die zuckerfreien Sirups m.E. ungenießbar. Ich nehme mittlerweile Zitrone von Teisseire oder Biozisch. Die sind nicht pappsüß und ich nehme viel weniger als vorgeschrieben. Das geht dann, finde ich.