Unbändiger Hunger

Kennt ihr das? Die Übelkeit ist vorbei und plötzlich habt ihr riesigen Hunger? Ich bin jetzt in 12+3 und habe ständigen richtig üblen Hunger. Hab mir jetzt Obst Gemüse und Reiswaffeln geholt weil ich nicht immer ungesundes Zeugs und Kohlenhydrate (machen mich auch nicht satter) in mich reinschaufeln will. Kennt ihr das auch und hört das irgendwann wieder auf?

1

Ich kenne das, allerdings schon seit der Frühschwangerschaft. Mit war immer zum kotzen wenn ich nichts gegessen habe 😅
Ob es wieder aufhört kann ich leider nicht beantworten, bei mir noch nicht 🙊
Liebste Grüße Nola mit 🌈🐥🐥 16 ssw

7

In der Frühschwangerschaft hatte ich das noch gar nicht und dachte nur "geil werde ich nicht noch dicker" war wohl nix 🥴

2

Kenne ich, bei protein Mangel. Iss mehr Nüsse, Eier und Fleisch

8

Das hilft? Dann kauf ich das morgen gleich ein.

3

Ich habe diesen unbändigen Hunger seit der 8.SSW. Dazu kommt, dass ich auf so gar nichts Appetit habe. Es ist wirklich furchtbar. 😭
Mir knurrt 2h nach dem Essen der Magen, als hätte ich 2 Tage gar nichts gegessen. Esse ich dann nichts wird mir ganz flau, wenn ich aber darüber nachdenke was ich essen soll wird mir schon beim Gedanken am Essen ganz schlecht. 😕 Jedes Essen ist mittlerweile eine Qual. Ich bin jetzt auch in der 13. Woche und hoffe wirklich das wird bald wieder normal.

Ansonsten mache ich mir einfach alle 2h irgendein Brötchen, Brot, Griesbrei,... Wie gesagt seit 5 Wochen esse ich eigentlich ständig zumindest irgendwas. Hilft ja nichts. 😁 Manchmal wenn ich nachts wach werde, weil ich aufs Klo muss, habe ich auch schon direkt Hunger und muss immer zusehen, dass ich schnell wieder einschlafe, sonst würde ich wohl noch nachts essen müssen... 🙈

9

Du arme Socke. Gepaart mit Übelkeit ist das echt ne bittere Kombi. Ich drück dir so die Daumen, dass das bald besser wird.😐

4

Kenne ich absolut, auch schon seit dem ersten Trimester. Da war es am schlimmsten und dann jetzt zum Ende hin ist es auch noch mal heftig. Ich könnte echt ununterbrochen Essen.
Naja, was heißt könnte... ich mach's auch und das worauf ich Appetit habe. Der Körper wird sich schon was dabei denken.

10

Mein Körper ist dick genug. Klingt aber bei dir nach ner Zeit "dazwischen" in der es nicht so krass war, das macht mir Hoffnung 😁

13

Ja, stimmt. Zwischendrin war das nur immer mal so 1-2 Tage lang. Ich schätze Wachstumsschübe?

5

War bei mir zu der Zeit auch so. Hab nur noch gegessen. Hat sich aber nach .. pfff.. vielleicht drei Wochen oder so wieder normalisiert. Und ich hab trotz kräftigem Schlemmen in der Zeit bis jetzt nur 8,8 kg zugenommen und bin jetzt 33. Woche.

6

Und heute geht's mir tatsächlich auch wieder so 😄

11

Nur 8,8 Kilo? Du wirst mein großes Vorbild😍

weitere Kommentare laden
14

Das hatte ich phasenweise immer mal, vor allem nachdem ich wieder essen konnte, hatte mein Körper wirklich großen Bedarf.

Ich Versuche immer möglichst viel Salat und Gemüse über den Tag einzubauen. Das ist nicht nur gesund, sondern lindert Heißhunger auch ganz gut, find ich.