Blutwerte 14 SSW

Thumbnail Zoom

Hallo,
Kann jemand meine Blutwerte klären?
Ich spritze mich mit Mono embolex 3.000 und könnten die vielleicht damit zu tun haben?
HA könnte es nicht klären. Bis Dienstag ist FÄ nicht da.
Vielen Dank!

1

Der Hausarzt konnte es nicht klären!?

Du hast eine Blutarmut und solltest Eisen einnehmen. Warte bis dein FA am Dienstag wieder da ist und frage nach einem Rezept, jeder FA hat andere Favoriten, die er empfiehlt.

Das der Hb-Wert in der SS sinkt ist ganz normal, mehr als die Hälfte aller Frauen müssen irgendwann Eisen einnehmen.

Mit dem Heparin haben die Werte nichts zu tun.

2

Hi,
Vielen Dank für deine Antwort! Hat mich beruhigt ..
er könnte nichts sagen, weil die Ferittin Werte gut aussehen.
Also konnte man trotzdem von Blutarmut sprechen?
LG

3

Blutarmut bedeutet einfach, dass der Hb zu niedrig ist und sagt nichts über die Ursache aus.

Den Ferritin hab ich gar nicht gesehen, Schande über mein Haupt. Dein Ferritinwert ist normal, das heißt, dein Eisenspeicher ist gut gefüllt.

Hm, das bedeutet, dass du eigentlich keinen Eisenmangel hast, es sei denn, der Ferritin ist bspw. durch eine Entzündung falsch-hoch.

Ich denke, da wird mindestens nochmal ne Blutentnahme auf dich zukommen. Zu einer ordentlichen Anämiediagnostik gehören noch ein paar mehr Werte. Allerdings finde ich, dass dein Hb ziemlich schnell gefallen ist, wenn er Ende März noch über 12 war. Hast du irgendeine starke Blutung o. ä. gehabt?

Aber mach dir jetzt nicht zu viele Sorgen und sprich am Dienstag mit deiner Frauenärztin. Lass dich aber bitte nicht einfach wie von mir anfangs vorgeschlagen mit Eisentabletten abspeisen, denn der Eisenspeicher ist schheinbar gut gefüllt.

weitere Kommentare laden