Nach Fehlgeburt direkt wieder schwanger ohne periode. ERFAHRUNG?

Hallo ihr lieben

Ich hatte am 27.03. Eine Fehlgeburt in der ca 8 ssw. Es war ein windei. Plus auuschabung.

Seit dem habe ich keine periode gehabt und habe gerade eben einen positiven test in der Hand gehalten đŸ„ș. Und wie man es kennt die eine Frage nach der anderen....

Wer hat so eine Erfahrung gemacht und wie ist es verlaufen? Habe ich gute Chancen? Kann erst am Dienstag zum Arzt...

Ist das Risiko höher es wieder zu verlieren.?

1

Ich hatte ein Windei welches in der 7. Ssw von alleine abgegangen ist. Bin danach sofort ohne Periode wieder schwanger geworden. Habe 4 Wochen spÀter positiv getestet und gerade in der 12. Ssw.

2

Mein After-Windei-und-Ausschabungs-Baby wird bald 2 und versucht gerade in meinem Arm einzuschlafen 😍
Es kann alles ganz normal und gut gehen. Die Gefahr besteht einfach darin, dass die gebÀrmutterschleimhaut nicht so hoch aufgebaut ist und dadurch das Kind evtl. nicht so gut versorgt werden kann.
Aber wie gesagt - wird bald 2 und ist happy und quietschfidel 🙃
Manchmal soll es einfach so sein 😍

3

Ich hatte ein Windei und in der 8. Woche ist es abgegangen. Bin direkt wieder schwanger geworden. Das Ergebnis ist 2 1/2 Jahre alt.

4

Ich hatte im Januar 21 eine Fehlgeburt in der 6 oder 7 ssw ohne Ausschabung und bin ohne Periode direkt wieder schwanger geworden. Habe gar nicht mit gerechnet; und habe sehr lange nicht getestet, da ich dachte das dauert bis sich das wieder einspielt. Als ich nach knapp 6 Wochen immer noch keine Periode hatte habe ich dann mitte Februar positiv getestet :)
Ich wusste allerdings, dass mein hcg wert nach der Fehlgeburt auch stetig gesunken ist; weil man den kontrolliert hatte . Bin jetzt in der 20 ssw 😊

5

Huhu, erst einmal tut es mir leid fĂŒr deinen Verlust. Ich hatte letzten Dezember einen natĂŒrlichen Abgang in der 6. Ssw
Zwei Wochen spĂ€ter hatte ich wieder einen Eisprung und wurde sofort unerwartet wieder schwanger. Weil ich nicht so frĂŒh mit einem ES gerechnet habe, hatten wir auch nicht verhĂŒtet.
Jetzt bin ich in der 22. Ssw und alles sieht gut aus🌾
Ich wĂŒnsche dir alles Gute! Bleibe positiv!💗

Viele GrĂŒĂŸe Nuckeltuch

6

Hallo
Tut mir leid fĂŒr dein Verlust
Ich hatte im Januar einen frĂŒhen Abgang in der 5 . Ssw
Habe nach der Blutung winen ES gehabt und wurde im Februar wieder schwanger
Dann hatte ich am 29.3 eine Ausschabung weil in der 10. Ssw keine Herzaktionen mehr festzustellen war.

Nach einen natĂŒrlichem Abgang ist das ok wenn nan direkt ĂŒbt aber nach eine AS sollte man generell bis zur ersten Periode kein GV haben da das EntzĂŒndungsrisiko noch hoch ist

Alle die dir hoer geschrieben hatten hatten einen natĂŒrlichen Abgang
Das ist nicht das selbe wie eine AS

Da braucht die GM zZeit sich nach dem Eingriff zu erholen
Auch sollte der Wundheilung Zeit gegeben werden.

Ich finde die Ärzte haben schon eine pausible ErklĂ€rung warum man zunĂ€chst eine Periode abwarten sollte

Alleine der Schleimhaut sollte man Zeit geben sich neu aufzubauen

Meine Ärztin hat mir bis zu ersten Periode nach AS GV verboten
Was ich auch nachvollziehen kann

7

Hallo meine Liebe.

Ich hatte am 01.10.20 eine Fehlgeburt ohne AS in der 7ssw. Und ca 10 Tage Blutungen.

Ich bin dann direkt wieder schwanger geworden ohne periode.

Ich bin jetzt bei 33+2 dem kleinen mann geht es super 😊

Liebe GrĂŒĂŸe

8

Huhu,
Ich habe am 25.12.20 mein Baby in der 5ssw verloren und habe am 15.01.21 wieder positiv getestet und bin jetzt in der 22.ssw schwanger :)
Mein Arzt sagte damals das man recht schnell nach einer FG schwanger werden kann. Hatte auch einen Eisprung ohne Periode dazwischen.
LG Miri mit Tochter,Sohn & Bub im Bauch

9

Hey.

Ich habe so einen Fall hier Zuhause rumspringen, der in einem Monat drei Jahre alt wird:-)
Bin direkt nach Missed Abort mit Ausschabung ohne Periode dazwischen wieder schwanger geworden.
Hab es erst in der 8. Woche gemerkt und die Schwangerschaft war traumhaft und super unkompliziert!
Alles Gute fĂŒr dich und herzlichen GlĂŒckwunsch💖💖