Ss-hormone 🥺 brauche bisschen Mut

Hey ich hoffe ich darf mich mal bisschen ausheulen, ich weis es geht hier definitiv nicht um Tiere aaber ich habe 2 Kater und einer hat was chronisches was mir schon immer auf der Seele liegt gestern war ich aber mit dem anderen beim Notdienst weil es ihm nicht so gut geht starke Erkältung sozusagen und sogar Übergewicht obwohl er nicht viel frisst…jetzt bin ich schon seit gestern Abend am heulen … wenn ich zu dumm bin Katzen gut zu halten wie soll ich dann erst ein Kind gesund groß ziehen ?

Leni mit Bauchzwerg rutscht morgen in die 18 ssw

1

Ich möchte nicht gemein sein, aber ich würde dich gerne mal auf den Boden der Tatsachen zurück bringen.
Schwangerschaftshormone hin oder her.
Aber sei mal realistisch.
Eine Katze ist kein Kind.
Ein Kind ist keine Katze.
Und wie soll das bloß laufen wenn deinem Kind mal was passiert?
Da kannste auch nicht 24/7 einfach heulen. Da musst du stark sein und rational!

3

Da geb ich vollkommen recht. Zumal er mir Sicherheit zu viel oder falsches Futter bekommt, wenn er Übergewicht hat.

4

Beides kann ich abstreiten ich muss ihn zumindest bei nass Futter immer überreden überhaupt was zu fressen und es ist ein teures von Fressnapf (ca 2,20€ pro Dose) ich vermute eher eine Krankheit aber ich mach nächste Woche einen Termin zur blutabnahme für ihn ,
Ich weis auch das man es eigentlich nicht vergleichen sollte weil Katzen etwas monatelang verstecken können egal wie schlecht es ihnen geht aber sie sind wie meine Babys und deswegen hat es mich so hart getroffen aber hab meine Psyche wieder im Griff jetzt … ich kümmere mich jetzt um ihn und wenn mein Zwerg Ende Oktober kommt wird das im Griff sein und ich kann nach meinem Kind schauen . Schließlich müssen meine 2 ja gesund sein um ihr kleines „Geschwisterchen“ durch die Kindheit zu begleiten 🥰

2

Liebe Leeni , guten Morgen erstmal!

Atme mal durch, das eine hat mit dem anderen null zu tun!

Ich bin Pferdebesitzerin , 7 Stück an der Zahl.
Ich gehe darin auf, es ist mein Leben neben meiner Familie , das was ich am meisten liebe.

Ich bin überfürsorglich und lasse alles und jede Kleinigkeit checken.
Oft gibt es schon bei Kleinigkeiten Tränen.

Nun zu mir als Mutter : ich habe 2 Kids und das dritte Wunder unterm Herzen!

Als Mutter bin ich ruhig, weitsichtig und beachte mich im Griff zu haben um ihnen eine Schulter zu sein, wenn es ihnen mal nicht gut geht!

Klar bin ich auch dann traurig, aber handeln tut man dann ganz anders !!

Genieß deine Schwangerschaft 🤰 du schaffst das!