Schwanger kurz nach Konisation

Hallo zusammen,
wurde jemand von Euch kurz nach einer Konisation schwanger? Welche Konsequenzen hatte das für Euch/die Schwangerschaft?
Ich habe 3 Monate nach Konisation ungeplant aber nicht unerwünscht einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand gehalten. Nun bin ich verunsichert und habe erst übernächste Woche meinen ersten Arzttermin...

1

Huhu, bei mir wurde vor Jahren eine Konisation wegen eines schlechten Abstriches gemacht, Pap 4a. Mein Arzt meinte damals ich solle mit einer Schwangerschaft noch warten,da sich die Zellen wieder sehr schnell verändern können. Der Abstrich wurde alle 3 Monate kontrolliert, später dann halbjährlich. Während meiner Schwangerschaft 1 Jahr später machte die Konisation an sich aber keine Probleme. Je nach dem wieviel vom Gebärmutterhals entfernt wurde kann man falls das Risiko einer Frühgeburt besteht einen Ring legen. So wurde es mir damals erklärt. Jetzt bin ich zum 2.mal schwanger und bereits in der 36.SSW und hatte auch jetzt eine unkomplizierte Schwangerschaft. Würde das beim Termin mit dem Arzt besprechen, denke mal dass Dein Abstrich öfters kontrolliert wird und alles andere erst mal beobachtet wird. Alles Gute für Dich.

2

Hallo,
ich hatte im April 2017 meine Konisation und bin dann im August Schwanger geworden... Gab keinerlei Komplikationen oder Probleme, ich hatte eine sehr entspannte und schöne Schwangerschaft... Also alles Gute für dich und genieße es :)
Lg

3

ganz herzliche Gratulation zur Schwangerschaft🤗

und von mir nochmals einen guten Bericht👍

Bei mir wurde im Januar 2019 eine Konisation gemacht. Meine Ärztin meinte, sobald alles verheilt ist, gibt es keinen Grund um mit einer Schwangerschaft zu warten. Dort unten verändere sich nichts mehr.
Ich durfte dann im Juli 2019 positiv testen :)
die Schwangerschaft war ohne Probleme. der Gebärmutterhals war genug lang und geschlossen bis am Schluss. wurde bei jedem Untersuch überprüft.

4

Eure Erfahrungen beruhigen mich etwas. Meine Ärztin meinte ich solle ein halbes Jahr warten falls weiterer Kinderwunsch bestünde. Das hat mich jetzt verunsichert und ich habe Gewissensbisse, nicht besser verhütet zu haben

5

Huhuuu
Hatte im März die Koni und bin direkt im nächsten Zyklus ss geworden 🥰
Alles ist gut verheilt und es stört nicht. Vor der Koni hatten wir 7 erfolglose Inseminationen. Es hatte nie geklappt.