Bauchumfang laut Fa 2 Wochen zu klein?! Ssw 28+2

Hallo zusammen,

Ich bin in der 28+2 und war beim Arzt. MeinSohn ist 37 cm und wiegt 1050 gram. Der Arzt meinte sein Bauchumfang wäre zu klein und ich müsste zur Feindiagnostik ins KH. Hat jemand Erfahrungen? Was erwartet mich? Was wären die Folgen bzw Ursache? Deutet das auf eine Krankheit hin? Ist sein Allgemeingewicht und Körpergröße ok? Die Ärztin hat auch nicht viel dazu gesagt...

Danke :(

1

Versteh das nicht. Dein Baby ist genau in der Norm was Größe und Gewicht in der Woche betrifft. Vielleicht ist dein Sohn einfach nur sehr zierlich. Würde mich da nicht verrückt machen ❤️

2

Sie meinte halt der Bauchumfang würde zwei Wochen zurück liegen :( weiß nicht was das bedeutet :/

3

Verstehe sowas nicht . Der Bauchumfang hat keinerlei Aussagen darüber, wie es deinem Baby geht oder ob es sich gesund entwickelt . Bei manchen sieht man bis zur Geburt kaum Bauch.. würde mich da nicht verrückt machen

5

Hallo,
Ich denke es ist die Rede vom Bauchumfang des Babys.
Lg

6

Hallo 🙋‍♀️ Hab’s mir nochmal durchgelesen . Hab statt „sein“ - „mein“ ,gelesen 😬😬😬😬 dann natürlich tut es mir Lied. Danke für die Aufklärung 🥰

4

Es klingt für mich wie eine Vorsichtsmaßnahme. Man kann bei der Feindiagnostik einfach gucken, ob das Kind gut versorgt wird. Ärzte sichern sich gerne ab. Ich muss auch zur Feindiagnostik (war auch schon beim ETS nur weil ich 36 bin). Dir alles Gute!

7

Ich würde mir erstmal keine allzu großen Gedanken machen. Bei uns fing das in der 30ssw an, dass der Bauchumfang 2 Wochen zu klein war. Die Versorgung war immer top und wir haben einen kerngesunden Jungen bekommen, der einfach sehr zierlich war. Hat er aber super nach der Geburt aufgeholt 😊 war alles kein Problem.
Feindiagnostik ist nur eine Vorsichtsmaßnahme.
Alles Gute 🍀