TSH in der SS

Hallo,
Wie niedrig darf TSH in der SS sein?
Anfang der SS hatte ich 2,39 und habe Lthyroxin 25 und dann 50 er bekommen. Momentan sind die Werte rund 0,57 .
Ich sollte die 50 er weiter nehmen. Habe Angst dass, die Werte runter fallen und ob es gefährlich fürs baby wäre.
LG
Heute 13+5

1

Wie sind denn die freien Werte dazu?

2

Meinst du die normalwerte? Zwischen 0.25-4.00

LG

3

Ft3 und Ft4 meine ich :)

weitere Kommentare laden
5

Ich würde sagen, alles gut.
Ich hatte bei der letzten Kontrolle einen tsh Wert von 0,15.
Solange die anderen Werte in Ordnung sind ist bei den Werten noch alles ok.

13
Thumbnail Zoom

Das kommt ganz aufs Trimester an. Im 3. Trimenon ist 0,15 zu niedrig. Die Hyperthyreose kann nach der Geburt zu starken Schwankungen und Anpassungsstörungen des Kindes führen. Hab mein L-Thyroxin auch gerade gesenkt, da ich in der 33. Woche nur bei 0.23 war.

Hänge mal die Normwerte an.

6

Hallo,
ich nehme „regulär“ L-Thyroxin 100, in der Schwangerschaft war der Wert dann zu hoch und wir sind hoch auf 150. Nach vier Wochen lag er dann bei 0,16, F 3 und F4 waren aber völlig in Ordnung, TSH kann schwangerschaftsbedingt schwanken. Letztes Mal lag TSH dann schon bei 0,4 und ich nehme entspannt die 150er weiter. Ich merke auch selber, ob die Dosis passt oder nicht. Ist sie zu hoch, kann ich nicht schlafen, ist sie zu niedrig, könnte ich ständig schlafen.
Lg und alles gute 🍀

9

In der Schwangerschaft muss man auf die ft3 und ft4 Werte schauen und nicht auf den TSH Wert, da dieser durch das hcg gedrückt wird und somit nicht aussagekräftig ist. Am besten die beiden anderen Werte noch versuchen nachzufordern im Labor- ansonsten müssten nochmal die Werte neu bestimmt werden.