HCG wert bei 130

Hallo

Ich habe mein HCG Wert bekommen. Der wurde gestern bestimmt laut meine Berechnungen war ich gestern 4+6. laut us vom KH 5+0.

Im US war nichts zu sehen. Ist dieser Wert nicht zu niedrig zumal ich seit gestern auch leicht Blute. Rotes Blut

Lg

1

Ich kann dir aus eigener Erfahrung leider sagen, dass er zu niedrig ist.

Vll hat sich aber die Einnistung verschoben. Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut wird

LG

2

Danke für deine Antwort. Mein Gefühl sagt auch das es nicht gut enden wird. Hab komische Bauchschmerzen ehe wie Blähungen. Habe mit mein FA gesprochen, er sagt man kann ehe nichts machen. Soll in einer Woche vorbeikommen. Es sei denn schlimme schmerzen.

Lg

3

Es kommt nicht auf die Höhe des HCG Wert an sondern ob er sich innerhalb von 2 Tagen verdoppelt. Deswegen nimmt man öfter Blut ab. Ich hatte damals einen Wert von 160 und 2 Tage später dann von 370. Mittlerweile bin ich in der 13. Woche

4

Bei 4+4 lag mein HCG bei 169 und meine Ärztin aus dem KIWUzentrum war stets zufrieden mit meinen Werten, da sie sich alle 2 Tage verdoppelt haben. Sie hat mehr als 20 jahre Erfahrung mit KiWu Behandlungen und ihrem Urteil hab ich vertraut - viel mehr als irgendwelchen Infos aus dem Internet. Laut Tabelle aus dem Internet waren die Werte auch zu niedrig, ABER es gibt mehr als eine Methode den HCG zu bestimmten und dadurch kommen unterschiedliche Werte und auch Referenzwerte Zustande. Meine Ärztin sagte auch, da gibt es solche Schwankungen, da ist es nicht schlimm, wenn man der norm nicht entspricht, solange andere Parameter wie z.B. die Verdoppelung alle 2 Tage stimmt. Das ist viel wichtiger.
Ist bei mir auch alles gut gegangen, bin nun in der 16ssw.

Gegen die Blutung kannst du auch Magnesium nehmen oder deinen Gyn nach einem Progesteron Präparat (z.B. Utrogest) fragen.

Ich wünsche dir, dass alles gut geht!