Ständig Bakterielle Infektion oder Pilzinfektion

Hallo,

Ich bin mittlerweile nervlich etwas durcheinander. Seit Beginn der SS habe ich andauernd irgendeine Infektion. Erst bakterielle vaginose, dann ständig Pilze. Und es kommt einfach immer wieder. Ich behandel, dann habe ich 2-3 Tage Ruhe und es geht wieder los. Ich könnte nur noch heulen.
Ich mach mir wahnsinnige Sorgen, dass ich das Kind durch die ständigen Infektionen irgendwann verlieren werde.
Könnt ihr mich beruhigen ? Habt ihr Erfahrungen? Was kann ich noch machen?

Diese PH- Selbsttests hab ich probiert, leider kann ich diese Farbunterschiede kaum deuten, sodass mich das irgendwie nicht wirklich beruhigt.

Ich werde noch verrückt :-((

Liebe Grüße

Ps. Bin in der 15. Ssw.

1

Hi,
Ich habe auch mindestens 3x Bakterien gehabt in dieser SS die mit Antibiotika behandelt werden mussten.
Kein sex hat bei mir auch nicht geholfen....

2

Du bist nicht die einzige. İch bin am 1.02 zum Arzt weil ich auch eine bakterielle Vaginose, Pilzinfektion + Blasenentzündung hatte.

Am 02.02 durfte ich dann positiv testen. Und Seit dem geht die Pilzinfektion nicht weg... İch habe zwar kein Jucken oder sonstiges. Jedes mal wenn ein Abstrich gemacht wird, bekomme ich einen Anruf, dass die Pilzkultur positiv ist und ich diese erneut behandeln muss.... Deinem Baby passiert nichts. Das sei wohl normal in der Schwangerschaft...

İch habe dieses mal Omni Biotic Flora Plus+Vagisan Myko Kombi behandelt. Mal schauen ob es weg ist 🤷🏻‍♀️

İch bin jetzt in der 20. SSW. Am Freitag habe ich einen Termin beim FA.... İch kann dich aber sehr gut verstehen... Man tut alles und es ist immer noch da... einfach nervig ...

7

Ich versteh es auch einfach nicht. Ich hatte davor nie solche Probleme. Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Dieses Omni biotic kenne ich noch nicht. Wenn du vllt Bescheid sagen könntest in ein paar Tagen/ Wochen wie es dir geholfen hat, bzw ob es was gebracht hat wäre das total toll! 👍🏼🙂

15

Am Freitag hoffe ich, dass die Pilzinfektion weg ist. İch bin mit der Behandlung Omni Biotic + Vagisan Myko schon fertig ... Dann sag ich dir aufjedenfall noch mal Bescheid ob es geholfen hat. Dieses OmniBiotic nimmt man Oral ein...

3

Hallo, das hatte ich in der letzten SS auch, es kam immer wieder, hatte ständig Antibiotika und/oder Zäpfchen bekommen. Es kam aber alles gut :-)

6

Das klingt ja schon mal beruhigend, das alles gut ging.
Man macht sich so verrückt, wenn man dann noch liest, dass das zu Frühgeburten oder Totgeburten führen kann, dann dreht man ja komplett am Rad. Das ist doch auch nur so, wenn die Infektion lange bzw überhaupt nicht erkannt wird??

11

Ich glaube auch das ist so. Manche haben halt baktierelle Infektionen ohne Symptome und das kann dann gefährlich werden. Pilze sind wirklich nicht gefährlich, nur erhöhen halt das allgemeine Infektionsrisiko. So wie viiiele andere hatte ich auch über Monate hinweg einen Pilz, so nervig. Ich habe dann angefangen, beim geringsten Anzeichen diese Anti-Pilzcreme zu benutzen und nach ein paar Wochen war es dann GANZ weg. So wie in der Packungsbeilage angegeben (ganz viel über ein paar Tage benutzen, dann aufhören) hat bei mir nichts gebracht (und da man das ja theoretisch so oft benutzen kann wie man will, habe ich es eben einfach so versucht, passieren kann da nichts..).

weiteren Kommentar laden
4

Huhu.

Ich hab abwechselnd Pilzinfektionen und Blasenentzündungen. Und das seit ca 10 Wochen 🙈 ich behandel den Pilz und nach ein paar Tagen ist er wieder da und keiner weiß warum. Ich hab auch schon Milchsäurebakterien genommen und diese Milchsäurezäpfchen,aber hilft nicht.

Ich teste jetzt alle 2-3 Tage den PH wert,da ich durch das permanente wund sein und brennen nicht merken würde wenn ich eine Infektion hätte. Ich hab PH Selbsttest die sind echt super, ein wenig teurer als dieses normale Papier, aber gut abzulesen und zu handhaben. Welche Tests hattest du denn?

LG Nalea

5

Ich hatte die von Elanee. Und das waren immer so feine gelb Abstufungen in der Test Auswertung - hab es nicht erkannt. Ich bräuchte da klarere bzw unterschiedliche Farben. :-(
Aber sieht man mit den Tests denn dann auch ob man eine Pilz Infektion hat? Ich dachte, die schlagen nur an, wenn man eine bakterielle vaginose hat?!

9
Thumbnail Zoom

Ja genau, die schlagen bei einer bakteriellen Infektion an. Aber ich würde diese aktuell nicht merken da bei mir alles wund ist und brennt,aufgrund der Pilzinfektionen und so. Damit mir da nichts "durch die Lappen geht " teste ich alle paar Tage den PH wert. Sicher ist Sicher.

Ich hab auch die Test von der Firma.aber da gibt es doch nur 2 mal gelb und solange gelb die hauptsächliche Farbe ist,ist doch alles ok.

weitere Kommentare laden
8

Huhu!
Habe gerade meine erste Blasenentzündung hinter mir, mit Antibiotika. Das ganze hat mir so viel Angst gemacht, dass ich nun nach Prophylaxe ausschau halte.
Cranberrysaft kenne schon, vom FA habe ich nun D-Mannose empfohlen bekommen, das kann man auch zur Prophylaxe nehmen, aber da bin ich noch unentschlossen...
Habe in anderen Foren folgende weitere Tips gefunden, die vielen schwangeren mit dem gleichen Problem geholfen haben:
Einlagen nutzen, die Bio und aus Baumwolle sind und keinen Superabsorber enthalten, auch waschbare Stoffeinlagen. Die kann man jede Stunde wechseln, ohne gleich den ganzen schlüppi in die Wäsche schmeißen zu müssen.
Auf Duschgel im Intimbereich verzichten, sich aber jeden bis jeden zweiten Tag einmal mit warmen Wasser abspülen. Wichtig: Nicht den Scheidenausgang auswaschen. Nur von außen. Danach dringend gut abtrocknen. Evtl ein zweites kleines handtuch nur für diesen Bereich nutzen, dad man jeden (zweiten) Tag austauscht, je nach Benutzung. Dort sammeln sich auch gerne Keime.
Feuchtes Toilettenpapier nur für den Po, damit man auch wirklich gut alles wegbekommt, falls man mal Durchfall hat oder so.
Manche Frauen haben angefangen, nackt zu schlafen, das hat einigen geholfen 😁

Ich selbst werde manches davon etablieren, vielleicht ist ja für dich was dabei, das dir evtl. hilft. 😊

Ich wünsche alles Gute! ❤

10

Ich habe auch ständig Infektionen, bei mir brennt es ständig. Ich nehme nun immer wieder multigyn actigel und biguanelle, damit ich zumindest nicht immer Antibiotika nehmen muss.

Ich hab auch die ph tests von elanee. Komme damit ganz gut zurecht.

16

Hallöchen, ich schwöre auf Döderlein Kapseln und krasse Baumwoll schlüppis und niemals Slipeinlagen! Beim Waschen mit dem normalen Duschgel weit weg von der Scheide. Hab mir Mal mit Granatapfel Duschgel ALLES zerschossen! Ist halt aktuell alles sehr sensibel da🤷🏼‍♀️