Starke Blutungen ich denke es ist vorbei 😔

Hallo ihr lieben.

Am 10 mai durfte ich positiv testen der Arzt hat es auch bestätigt.
So heute hatte ich eigentlich meinen lang ersehnten ersten Termin zur untersuchen.

Heute morgen stehe ich auf und hab richtig starke Blutungen dunkelrot wie bei der Periode.

Ich beim Arzt angerufen sollte auch direkt vorbei kommen.

Arzt hat mich untersucht konnte aber nichts erkennen weil dort irgendwas im Weg war durch die ganze Aufregung hab ich vergessen was es war.

Er meinte er sieht kein Herzschlag und wir müssten abwarten muss Jetz 3 Tage hintereinander zum Arzt zum Blut abnehmen und utrogest und Magnesium nehmen.

Ich gehe mal von einem Abgang aus da ich auch sehr starke unterbleibschmerzen habe. ☹️☹️


Wünsche euch alles gute weiterhin

1

Blut muss nicht immer heißen, dass es gleich vorbei ist. Natürlich kann es ein Anzeichen einer beginnenden Fehlgeburt sein aber nimm jetzt erstmal utrogest das erhält meist eine SS.
Ich kenne viele die geblutet haben Und am ende war es ein Hämatom. Warte ab :)
Und ich glaube fest daran, dass alles geschrieben steht und dann sollte das einfach nicht sein wenn es wirklich zum Abgang kommt.

2

Hattest Du schon mal eine Fehlgeburt? "Dann sollte es eben nicht sein" ist in so einem Moment nicht wirklich hilfreich.
Du hast natürlich Recht, eine Blutung muss nicht gleich ein Abgang bedeuten, kann es aber leider.
Wenn der Arzt nichts sehen konnte, war vielleicht ein Hämatom im Weg? Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen dass es bleibt!

3

Nein eine Fehlgeburt hatte ich noch ich habe im Juli letztes Jahr eine gesunde Tochter auf die Welt gebracht.

weitere Kommentare laden