Wer hat schon alles seinen 3 ks hinter sich?

Hallo Mädels

Ich bekomme am 7.7.21 meinen 3 Kaiserschnitt mit sterilisierung und ich muss sagen ich habe solche Angst diesmal.. Ich weiss wie der Ablauf wird ich weiss wie der Druck ist und alles einfach und das macht mir tierische Angst.. Ich bekomme Angst wenn ich dran denke das mir vielleicht etwas passieren könnte, momentan bin ich von Gefühlen überwältigt.. Ich bekomme nur eine pda dann habe ich Angst wenn ich eine vollnarkose brauche alles solche Sachen..
Wie war es den bei euch mit dem 3 Kaiserschnitt? Ist alles gut gelaufen? Ich würde mich freuen über Nachrichten von euch

1

Hallo liebe Luna,

Ich bekomme Ende Juni meinen vierten Kaiserschnitt in der 37 SSW. Hab ehrlich gesagt auch Angst davor 😥. Immer wenn ich lese, dass einige es freiwillig mache kann ich es nciht verstehen.

Ich fand es nie angenehm und hatte immer vorher Panik. Die Pda mit der spritze, den Druck und danach die Beine eine zeitlang nicht zu spüren fand ich immer schlimm. Aber auch dass der Bauch ange Zeit immer weh tut, wenn man niest oder lacht 🙄.

Aber der dritte Kaiserschnitt war nicht schlimmer als die anderen Beiden. Der vierte wird allerdings komplizierter, weil sie mir schon beim 3. KS gesagt haben, dass die Gebährmutterwand zu dünn ist und es starke Verwachsungen gibt. Auch die Blase war nciht mehr ok. Sobald ich irgendwelche Schmerzen Wehen oder Blutungen habe, muss ich sofort ins Krankenhaus. Auch wenn cih glaube das es nichts ist. Aber da müssen wir jetzt durch. Und ich freue mich auf meine Maus!

Ich habe mich beim Aufklärungsgespräch auch wegen Sterilisation aufklären lassen, weiß aber noch nicht ob ich es machen werde. Wahrscheinlich entscheide ich mich doch für die Kupferspirale 🙈🙈🙈.

Ich wünsche dir alles Gute!

2

Hallo,

Ich habe Mitte Juli auch meinen 3. Kaiserschnitt ein bisschen mulmig ist mir schon alleine die PDA dann spürt man nichts und irgendwie hab ich das Gefühl ich weiß nicht mehr was ich machen muss🙈 obwohl meine anderen SS noch nicht so lange her sind...
Ich werde anschließend auch sterilisiert und das beschäftigt mich im Moment auch etwas. Entspannt gehe ich an alles gar nicht so ran. Ich hoffe es wird noch etwas besser und ich lockerer...

Lg
Hummelchen88 mit 2 💙 an der Hand und Krümel 💜 im Bauch

3

Hi! Ich hatte meinen 3 Kaiserschnitt inkl. Sterilisation vor 6 Wochen.

Der Kaiserschnitt an sich war wie alle anderen. Es hat dieses Mal nur länger gedauert bis die Maus draußen war, weil eine große Narbenplatte entfernt werden musste. Die ersten beiden waren nach ca 2 Minuten draußen. Mäuschen Nummer 3 hat ca 10-15 Minuten gedauert.

Da sie ein Frühchen ist wurde sie auch direkt weg gebracht, aber sonst war alles gleich.

Im nachhinein war die Sterilisation vielleicht nicht die Beste Idee bei einem Frühchen. Ich habe psychisch ganz schön damit zu kämpfen, dass ich jetzt keine Kinder mehr bekommen kann. Liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich mir die letzte Schwangerschaft und Geburt anders vorgestellt habe. Eigentlich war und ist für mich klar das ich keine Kinder mehr möchte aber es ist jetzt so endgültig.

Dessen muss man sich bewusst sein.

Geh den Kaiserschnitt locker an und freu dich auf das Ergebnis 🥰