Ausgekugelt bei 37+0

Thumbnail Zoom

Hallo
Gestern am Freitag fand bei 37+0 der KS statt da ich aufgrund einer mehrfachen instabilen beckenringfraktur und vorigem KS nicht spontan entbinden darf und seit Wochen Wehen hatte. Im April gab es schon die Lungenreife.
Der KS ging gut los bzw die spinale Tat garnicht weh und ich war beruhigt. Wurde dann zum Höllen Erlebnis da ich nicht Tain genug war und jeden Schnitt durch jede Schicht gemerkt hab. Und dann das schlimmste mit den Klammern die den Bauch aufhalten. Da bin ich bit schmerzen fast ohnmächtig geworden. Vorher geschrien wie noch nie zuvor. Ich hab echt gedacht das war’s.
Trauma pur.
Aber unsere kleine Isabelle Rose ist wohlauf mit 51cm und 3360 g und 35,5cm KU. 🙏 keine Anpassungsschwierigkeiten und direkt mit aufs Zimmer.
Ich bekomme starke Mittel die nur wenig hellen und hoffe es wird bald besser.

Ich musste es mir bin der Seele schreiben. Danke fürs lesen.

Emmama17 die Tochter 1. (Emma, 3.5j) sehr vermisst und Tochter 2 Isabelle Rose im Arm halt ❤️

1

Hallo
Erstmal Herzlichen Glückwunsch zur Geburt und alles Liebe.

Das ist ja der Wahnsinn🙈 haben die Ärzte nicht reagiert auf dein schreien und das du Schmerzen hast.....?
Das geht doch gar nicht!
Du ärmste das ist ja ein Schock fürs Leben!

LG
21ssw💙

2

Danke
Doch. “Jetzt ist es fast geschafft. Sobald sie da ist gehen wir ihnen was starkes.”
War wohl zu spät. Mein Mann sagte irgendwas gab es alle halbe Minute uber den Zugang. Aber hab ich leider nix von gemerkt
🥺

3

Was für eine Horrorgeschichte. Unglaublich 😵 Bei meiner Großen hat die Hebamme mich vor der Wehe geschnitten und dieses Gefühl werd ich wohl auch nie vergessen. Ich wünsche dir alles Gute und das es dir bald besser geht. Schöne Kuschelzeit🥰

5

Ja das kenn ich auch bei meiner ersten schnitten die 3 mal zu ( dammschnitt) was ich merkte

9

Vielen Dank 🙏

4

Ah du Arme, dass klingt gruselig!
Ich hoffe die Schmerzmittel helfen bald.
Ich wünsche euch alles gute!

10

Danke!

6

Danke für den netten traumatischen Bericht.

Hätte man da nicht vorwarnen können, was jetzt kommt..🙈🙈 gerade wir Muttis, denen das unmittelbar bevorsteht, können das gar nicht gebrauchen.

Tut mir leid, dass es so lief. Ich habe, wie die allermeisten, absolut nichts bemerkt. Eigentlich wird vorher auch getestet, ob man richtig taub ist.

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt 🌻

7

Das gleiche habe ich auch gedacht..
Eine Triggerwarnung wäre nett gewesen 🙈

8

Erstmal herzlichen Glückwunsch! Und zweites würde ich den Laden verklagen. Das ist Körperverletzung..... Wissentlich Schmerz zugefügt zu haben und nichts dagegen zu unternehmen.. Finden ich absolut unter aller sau. Würde ich mir nicht bieten lassen.. Zumal dein Mann dabei war und das alles gesehen aht! Tut mir leid dass du das erfahren musstet! Wenn du dich erholt hast kannst du dir ja mal Gedanken darüber machen.