Bauchschmerzen 18. Ssw

Hallo liebe (werdende) Mamis 🙂🙃

Ich bin mittlerweile in der 18. Ssw und hatte bisher eine sehr unkomplizierte Schwangerschaft. Zwar habe ich immer noch Probleme mit der Übelkeit und gelegentlichem Erbrechen, aber die Entwicklung unseres Kleinen wurde immer gelobt.

Nun sind allerdings merkwĂŒrdige Bauchschmerzen dazu gekommen und ich wĂŒrde mich da ĂŒber eure Meinungen, Tipps und Erfahrungen freuen.
Im liegen sind die Schmerzen kaum zu spĂŒren, nur ein "druckgefĂŒhl". Aber beim laufen zieht es einfach ĂŒberall, manchmal kommen UL Schmerzen dazu wie bei der Periode und stĂ€ndig sticht es in einem Punkt beim Bauchnabel. Mein ganzer Bauch fĂŒhlt sich ziemlich warm an.
Gestern hat mein Mann zum ersten mal meinen Bauch mit speziellem Öl massiert (nicht fest!). Kann das vielleicht auch daher kommen?

Versteht mich bitte nicht falsch - ich bin nicht panisch oder mit einem Fuß schon in der frauenarztpraxis. Aber die Schmerzen sind halt so merkwĂŒrdig 😅 und ich wollte einfach mal fragen, wer das kennt und was man dagegen tut.

Ich wĂŒnsche euch noch eine schöne, hoffentlich komplikationslose Schwangerschaft 😊

1

Hallöchen, ich bin seit heute 18+0 đŸ„°
Deine Bauchschmerzen werden die MutterbĂ€nder sein. Habe ich komplett gleich wie du!!! Ist ganz normal, also mach dich erstmal nicht kaputt. Nimm zusĂ€tzlich Magnesium, das hilft mir enorm. Die GebĂ€rmutter ist auch schon am ĂŒben 😊
Solange du dich nicht zu unwohl fĂŒhlst und die Schmerzen nicht auszuhalten sind wird alles ok sein. NatĂŒrlich, frag bei deinem Arzt nach besser 1x zu viel!!! 🍀

2

Vielen Dank fĂŒr deine RĂŒckmeldung und den Tipp mit dem Magnesium. Och, wenn du sagst, dass dir das GefĂŒhl 1 zu 1 bekannt ist, dann reicht mir das schon zur besĂ€nftigung 😊 es ist ja alles auszuhalten

3

Schön dich beruhigen zu können 😊 manchmal ist es wirklich heftig, der Druck im Bauch, vor allem wenn ich viel gehe oder den Haushalt mache. Es zieht und drĂŒckt. Manchmal eben mensartige "Schmerzen " na gut , Schmerzen ist wohl arg ausgedrĂŒckt weil es eigentlich auszuhalten ist und nicht wirklich Schmerzen sind. Aber ich fĂŒhle mich da auch immer ein wenig unwohl weil man sich eben Sorgen macht. Ich Ruhe mich dann einfach aus, nehme Magnesium und gut is wieder.
WĂŒnsche dir noch weieine schöne schwangerschaft und alles Gute đŸ„°đŸ€