Bauch bei moppeligen Frauen

Hi :D Ich bin nun in der 11. Ssw (10+0)
Es ist meine 1. Schwangerschaft und ich sehe bei anderen schon, dass sie einen deutlichen Bauch haben. I bin generell etwas moppelig. Habe mit 80kg (1,65m Größe) angefangen und bis jz noch nicht zugenommen. Da i eh einen etwas speckigen Bauch habe, frage ich mich ab wann i sehe, dass i schwanger bin😂
Wie sah es bei eich aus?

1

Huhu,

Ich habe auch was mehr auf den Hüften (etwas schwerer aber größer). Anfangs hat wohl jeder gedacht ich hätte nur etwas zugenommen 😂 gute Freunde und die Familie haben ab der 20.ssw gesagt, dass man es jetzt so langsam sieht. So richtig deutlich für jedermann war es dann ab der 23./24. ssw. 🤰

Lg Minitiger

3

Wie spannend😂 also vom Gewicht habe i noch nicht zu genommen. Aber i finde mein Bauch sah eh immer so aus, als wär ich 3/4 Minate schwanger. Mal sehn bin gespannt😂🥰

2

Puh, das ist schwierig zu sagen. Kommt auch drauf an wie viel Fett man am Bauch hat. Bei manchen sieht man es nur so richtig... Das geht aber auch dünnen Frauen so.

4

Same here - ebenfalls 80 kg und 165cm. Ich bin heute bei 11+6, also 12 Woche 🤗

Was man bis jetzt sieht bei mir? Einen Blähbauch. Also ich denke mal das man sicher erst in ein paar Wochen was sieht. Laut meiner Hebamme ist der Fundus auf Höhe des Bauchnabels erst in der 24 Woche. Ich denke da vor wird man sicher schon was sehen können, aber eben noch nicht so viel. 😂

Alles gute 🍀 für dich.

10

Danke❤️ Wünsche dir auch schon eine angenehme Schwangerschaft☺️

5

13.SSW mit einem riesigen Blähbauch.
Ab der 22. dann auch mit baby

Ich bin enttäuscht von meinem Rettungsring.
Ich bin in der 29.SSW und der Rettungsring ist noch da. Ich dachte das wäre extra haut für den babybauch....

6

Bin vor 10 Jahren mit 90kg, verteilt auf 168cm in die Ss geszartet und ab dem 5. Monat hat man den Bauch eindeutig als Babybauch identifizieren können. So schön rund wie bei den meisten dünnen Frauen wurde er aber erst richtig in den letzten zwei Monaten der Schwangerschaft. Da war dann zwar noch die Speckschicht, aber die war glatt/pall(keine Ahnung wie ich das beschreiben soll😅)
In dieser Schwangerschaft (komme Mittwoch in die 13.Woche) mit fast dem selben Gewicht (scheint mein Fruchtbarkeitsgewicht zu sein 😂) wurde ich heute das erste mal von einer Bekannten gefragt, ob ich schwanger sei. Der Fundusstand scheint aber auch schon mittig zwischen Schambein und Nabel zu sein. Zumindest hatte ich dort gestern mit dem Doppler den Herzschlag gehört.

8

Achso und der Blähbauch tut sein Übriges dazu😅 Darf man echt nicht unterschätzen.

11

Ich bin mal gespannt😃🥰

7

Hallo,
Ich bin auch moppelig. Bei mir hatte man schon was ab der 17 Woche gesehen. Da es meine 2 ss ist. Habe aber leider einen doofen Doppelbauch. Der hindert mich daran den Bauch zu betonen. Jetzt bin ich in der 24 ssw und nun geht auch alles kaschieren nicht mehr. Ich sehe den Doppelbauch von oben nicht mehr, also isser für mich auch nicht mehr da. 😂 also wie du siehst der Bauch explodiert irgendwann und er wird prall und sichtbar. Habe seit Beginn der ss auch bisher auf der Waage 3 kg abgenommen. Meine Hebamme meinte laut dem was man eh zunimmt, bin ich ca bei 5kg weniger. Moppelige Frauen nehmen während der Schwangerschaft kaum bis gar nichts zu.
Bei der letzen ss habe ich nur meine Tochter zugenommen. 3,4 kg waren es. Sie waren nach der Geburt sofort weg und ich hatte weniger als zum Beginn der Schwangerschaft.
Hab einfach ein wenig geduld. In der 10 ssw sieht man wirklich noch nicht wirklich was.

9

Wahnsinn! Ich habe total Panik viel zuzunehmen, bin ja eh nicht die dünnste. Hab jz aber mehrmals gehört, dass dickere Ffauen nicht unbedingt viel zunehmen. Mal sehn ich lasse mich überraschen. Schöne RestschwNgerschaft dir!🥰

33

Ich habe aber auch immer wieder mit Übelkeit und würgen zu tun. Das ist schon sehr nervig. Daher dann auch die wenige bis gar keine Zunahme. Ich glaube aber Donnerstag, beim Termin die Waage doch mal mehr anzeigt. Aber das wäre dann auch ok. Der kleine braucht Platz und essen. Wow gesagt alles bis 5 kg wären total ok.

12

Hallo 🙋‍♀️

Ich bin in der ersten SS mit 81 Milo auf 163cm gestartet und hab mir aber bis zur 14. Woche ca 7,5 Kilo rausgewürgt 🤮
Mein Blähbauch wurde ab der ca. 17./18. Woche vom Babybauch abgelöst. Mein Bauch wuchs immer nur nach vorne. Unterm Nabel war aber bis in die letzten 2 Monaten hauptsache Speck 😅 und weich.

Dieses Mal, in der zweiten SS, ist es wieder so, nur etwas früher. Das Brechen hab ich schlimmer/länger, der Blähbauch wurde schon in der 13./14. Woche langsam vom Babybauch abgelöst. In der 15.Woche war mein Fundusstand bei N/3. Und wieder ist mein Unterbauch weicher Speck, der Oberbauch ist prall und alles wächst wieder nur nach vorne.

Jetzt in der 18. Woche werde ich regelmäßig gefragt, wie lange ich noch habe 🙈
Gefühlt platze ich bald 😂

13

Achja, das Gewicht war jetzt zu Beginn der SS auch fast gleich

27
Thumbnail Zoom

Das war bei 14+2

weiteren Kommentar laden
14
Thumbnail Zoom

Hallo. Also ich bin jetzt in der 14. Woche und mein Bauch schaut so aus. Und ich habe auch ziemlich was auf den Rippen. Allerdings habe ich von Natur aus ein ziemliches Hohlkreuz daher denke ich drückt es meinen Bauch auch schneller raus 🤣
Der Bauch ist aber oben also beim Magen auch größer und extrem hart im Gegensatz zum Unterleib. Der hat bissl weniger.

20

Wie schön😍 wünsche dir eine schöne Restschwangerschaft!!

26

Danke wünsche ich dir auch 😁

15
Thumbnail Zoom

Huhu
Ich bin auch 1,65 groß, aber mit deutlich mehr gestartet (97kg). Tatsächlich hat man es bei mir in der 16 ssw angefangen zu sehen 😍 ich füge dir mal ein Bild anbei und mittlerweile sagen auch alle das man es sieht das der Bauch wächst.

21

Du siehst überhaupt nicht aus wie 93 kg😍 richtig toll, schöne Schwangerschaft boch!

32

Danke aber ja es ist wahr.
Ich wünsche dir auch noch eine schöne Schwangerschaft 🥰

weitere Kommentare laden