ET und es tut sich nix

:(... man wartet 40 lange Wochen auf den Tag und es tut sich einfach nichts..

Wie gehts euch?

Mein erstes kind war eine Einleitung 40+5
Darauf wird es wohl dieses Mal auch auslaufen.

Grüße

1

Huhu.

Erfreue dich an den letzten Stunden und Tagen, bald ist es ja vorbei.
Das schaffst auch noch.

Ich hoffe do sehr, dass ich es diesmal so weit schaffe, denn bisher musste ich immer wochenlang im Kh verbringen und einige Zeit vor ET entbinden, nicht so schön.

Alles Liebe

2

Hey meine Liebe.

Hab gerade auf deine PN geantwortet und jetzt sehe ich deinen Beitrag. Oh ich dir so nachempfinden. Mein ET ist Sonntag und ich sehe es schon kommen ich muss auch länger warten.

Diese ewige warterei. Und dann bei den Temperaturen. Schön das der Sommer sich Mal blicken lässt aber hochschwanger ist das echt zu anstrengend.

Geht's dir denn sonst soweit gut? Mein kleiner Mann macht sich hoffentlich nur hübsch und sich dann pünktlich auf den Weg. 😊

LG Nancy mit ❤️ 17 Jahre und 💙 ET -4 Tage

3

Hallo 👋

Ich verstehe dich total, mir geht es genauso. Habe heute ET und es tut sich gar nichts. Ich hoffe mein kleiner Mann macht sich in den nächsten Tagen von alleine auf den Weg aber dieses ewige Gewarte ist auf Dauer auch anstrengend.

Ich drücke dir die Daumen das du es bald geschafft hast.

Alles Liebe und eine wunderschöne Geburt

Tina mit 💙 inside ET + 0

4

Kopf hoch! Geh mit deinem Mann oder einem anderen lieben Menschen ein Eis essen, das Wetter ist so schön 🙂.
Ich bin heute ET+ 3. Immer, wenn ich denke gleich muss es losgehen passiert... Nichts 🙈. Gestern ging ein Stück vom Schleimpfropf ab. Heute nochmal. Vorher die Tage hatte ich viele Übungswehen. Es ist also immer so, dass die Zeichen trügen und das schlimmste sind die ständigen Kontrollanrufe der lieben Verwandten und auch der Personen, mit denen man sonst gar nichts zu tun hatte.

5

Ich habe gestern beschlossen wieder ein bisschen runterzuschalten. Ich lese nichts über Einleitungen etc. Und habe einen frechen Status bei WhatsApp, dass (Kontroll)- anrufe gerade nicht hilfreich sind. Und voila: 😄 - ich habe meine Ruhe.
Ändern kann man ja eh nichts an der Situation also mach das beste draus. Nimm dir jeden Tag was kleines vor, auf das du dich freust.
Ich drücke dir die Daumen !

6

Hallo!

Warum stresst du dich so?

Der ET ist doch nur ein Richtwert!
Mein letztes Kind kam 11 Tage nach ET ganz von allein spontan zur Welt . War völlig i.o. für uns .
Wenn das Mäuschen bereit ist , wird’s schon raus wollen ☺️

Genieß doch jeden noch verbleibenden Tag mit Babybauch.
Ich bin momentan in der 36.SSW und
von mir aus kann er sich ruhig Zeit lassen,
hab noch soviel zu erledigen vorher 🥴🙈 und da es die letzte SS sein soll denkt
man da wohl auch etwas wehmütiger dran ...

Alles Gute für euch !

7

ET heißt ja nicht,dass es sofort los gehen muss.
Babys kommen meist in den ersten 2 Wochen vor ET und nach dem ET. Du musst auch keine Einleitung machen solange es euch Körperlich gut geht.
Meine Maus kam damals auch 41+1 von allein
Mal sehen wann es diesmal soweit ist. heut bin ich 37+5.
Stress dich damit bloß nicht. Bei mir ging es meist los wenn ich gar nicht mehr dran gedacht habe

8

Nachtrag: bei mir gingen die Wehen am 8. Tag nach ET los. An ET plus 9 kam die Kleine dann ganz ohne Einleitung zur Welt. ☺️
Möchtest du erzählen wie es bei euch weiterging ?