Bei wem hat die Übelkeit nach der 12. Woch aufgehört?

Hallöchen, ich quäle mich seit der 6. Woche mit starker Übelkeit, und kann langsam nicht mehr. Bin anfangs der 11. Woche und hoffe sehr, dass es nach der 12. also in der 13. Woche dann bessert, weil das auch alle sagen und es im Internet auch so steht, dass das meistens der Fall ist. Ich lese hier aber bei ähnlichen Fragen eher, dass es bei den meisten erst einige Wochen später oder gar nicht mehr besser wurde. Wo sind die schwangeren Frauen, die auch Übelkeit hatten, und bei denen es ca. ab der 13. gut war???

1

Also ich bin jetzt 14+1 und habe es immer noch. Ist aber auszuhalten. Ich nehme Cariban. Bis zur 11. Woche war es aber schon extrem

5

Bei mir genauso. So um die 12-13. Woche wurde es besser, ganz weg war es bei mir eigentlich erst so 18.-19.Woche. Cariban (ab der 8. Woche) hat das ganze aber erträglich gemacht.

10

Ja genau. Ich nehme auch 2 Cariban in der früh und 1 dann nachmittags. Selten noch abends die 4. Letztens waren sie leer und ich musste 2 Tage Pause machen da hab ich gleich gemerkt wie es wieder schlimmer wird.

weiteren Kommentar laden
2

Hey bei meiner Tochter hatte ich bis zum 6 Monat Übelkeit mit erbrechen

Jetzt bin ich in der 13 Woche hab auch noch Übelkeit aber man kann es aushalten hab halt kaum apettit auf eas

3

Einmal habe ich bis zur 30. Woche und dieses Mal bis zur 32. Woche gelitten.
Bei meiner Tochter dafür gar nicht.
Bei den Jungs an massivem Erbrechen und dauerhafter Übelkeit.
Liebe Grüße aus der 34. Woche ❤️

4

Hey mir geht es wie dir 😰ich bin zwar erst in der 7 Woche aber ich kämpfe auch mit Übelkeit und Erbrechen , mal besser mal schlimmer und seit gestern auch mit Kreislauf Problemen , sobald ich etwas Hausarbeit mache muss ich mich wieder setzten ☹️ Ich hoffe auch so sehr , dass es nicht all zu lange geht 🙏🏻Dir alles gute

13

Hey! Bei mir war di 7. Woche tatsächlich die schlimmste, konnte da nichts zu mir nehmen und war im KH. Und der Kreislauf ist bei mir auch ganz schlecht, muss immer gaaanz vorsichtig aufstehen. Hoffe es geht dir bald besser! 🙏🏻

6

Bei mir haben pünktlich nach den 12 Wochen die Beschwerden aufgehört. Wie ein Uhrwerk so von wegen zack" gut 12 Wochen sind um reicht" 😅 seid dem geht es mir blendent bin nun 27 ssw. Würde der Bauchzwerg nicht ab und zu Boxen usw würde ich manchmal vergessen das ich schwanger bin 😂

7

Ich hatte zwischen der 7. Und 12. Woche Übelkeit, musste auch nicht Erbrechen. Danach war es schlich es sich so aus und ab der 14. Woche konnte ich wieder normal essen, wie vorher.

8

Bei mir hat die Übelkeit in der 11 ssw aufgehört.

9

Bei mir wurde es langsam ab der 11. Ssw besser und in der 12.ssw hatte ich nur moch selten Übelkeit. Ab der 14. Ssw war sie dann komplett weg.

12

🙋‍♀️Also bei Mir besserte es sich schon in der 10/11 ssw. Da war dann die Übelkeit weg.