19.ssw Oktober mamis wie gehts euch ?

Hallo 🙋🏻‍♀️

Ich bin heute in der 19. ssw mit meinem 3. Kind schwanger 😀 wie gehts euch so ?

Ich bin in letzter Zeit sehr müde und schnell erschöpft 😴 mit zwei Kleinkindern zuhause geht das auch ziemlich schnell 😛

Ich weiß leider noch nicht was es bei uns wird.. unser Baby versteckt sich 🥰
Hauptsache gesund ♥️

Lg !

1

Huhu 18 ssw und mir gehts super ,außer chronischer Langeweile wegen Bv.

2

Hallo,

ich bin in der 20. SSW und auch ständig ko. Nachts schlafe ich schlecht, da ich ständig pinkeln muss oder das Würmchen auf meiner Blase liegt oder sonst wie turnt. Momentan sind wir im Urlaub und wollen natürlich auch was sehen, abends bin ich dann aber richtig fertig. Langsam wird alles doch recht beschwerlich, gut, dass unser großer mit seinen sieben Jahren schon recht selbständig ist.

Was es wird wissen wir auch noch nicht, erfahren wir aber nach dem Urlaub beim zweiten großen US. Die Ärztin weiß es seit der 13. SSW, da ich da aber ohne meinen Mann war, hab ich drum gebeten, dass sie das Geheimnis erst lüftet, wenn der Papa auch dabei sein darf. Aber natürlich hast du recht: Hauptsache gesund.
Ich wünsch dir noch nen schönen Abend
LG

3

Huhu, ich bin in der 19.SSW, aber eine November-Mutti, am 1.11. datiert. Fühle mich trotzdem mal angesprochen 😅

Mir geht's super, aber das auch zum Glück schon die ganze Schwangerschaft über. Ich hatte zwei Wochen wirklich, wirklich doll mit Müdigkeit zu kämpfen (so 14./15.SSW, glaub ich), aber ansonsten hatte ich nie was... Seit 4 Tagen merke ich den Krümel ab und an leicht, das ist sooo schön, weil ich mich endlich schwanger fühle 😍🥰
Beim ETS hatten wir zu 80% das Outing Junge, ein wenig Hoffnung auf einen "Irrtum" und die anderen 20% war da, aber vorgestern hat mein FA das bestätigt. Der Kleine hat demonstrativ breitbeinig direkt unter dem Ultraschallkopf gelegen, als der FA aufsetzte 😂 Aber da das ETS ja schon ein paar Wochen her ist, war ich damit ganz entspannt und hab mich trotzdem sehr gefreut 🥰
Nun warte ich sehnsüchtig drauf, dass mein Mann den Kleinen von außen spüren kann, damit die Schwangerschaft für ihn auch bewusster und realer wird, denn bisher durfte er nirgendwo mit. Hoffentlich zur Feindiagnostik Ende des Monats, die aktuellen Lockerungen überall lassen ja hoffen.

Wünsche allen Mamis weiterhin alles Gute und kommt gut durch den Sommer! 😉

4

Huhu 🤗 bin auch in der 19ten Woche 😊
Eigentlich geht's mir ganz gut aber seid 2 Tagen habe ich doch öfter Schmerzen im unterbauch und mein Bauch wird als mal hart... Denke oder hoffe mal, dass mein Bauch einfach wächst 😅
Ich habe einen Sohn der im Juli 4 Jahre wird, das ist schön wesentlich besser als wenn er noch jünger wäre.
Aber Solangsam wäre mir ein bissl mehr Ruhe auch recht 😅
Glg

5

Hallo 🙋🏼‍♀️,

ich bin auch in der 19. Ssw, ab Samstag in der 20. ssw.

Uns geht es einigermaßen gut. Wirkliche Schwangerschaftsbeschwerden habe ich kaum, nur bissel Müdigkeit und ab und zu Bauchschmerzen/Verdauungsbeschwerden und mutterbandziehen.

Unsere Schwangerschaft läuft leider nicht so rund wie man es sich wünscht. Ich muss seit 1,5 Wochen liegen, davon lag ich 1 Woche im Krankenhaus mit fruchtblasenprolaps und ungewissem Ausgang. Es konnte zum Glück eine Cerclage gelegt werden und die nachkontrolle diese Woche sah auch gut aus, aber trotzdem ist die Sorge unheimlich groß 😔
Ich hoffe sehr, dass wir noch lange schaffen. Dafür liege ich auch gern noch wochenlang.

Wir haben bei der frühen feindiagnostik schon eine Tendenz bekommen und der praena-Test hat es bestätigt. Wir bekommen einen kleinen Jungen 💙

LG Hamsti

6

Hallo😊

Ich bin in der 21 Ssw und was soll ich sagen ich fühle mich super fit und vital! Brauch wenig Schlaf und bin total voller Energie! Das war bis zur 14 Ssw nicht so, hatte alle Möglichen Beschwerden. Deswegen freue ich mich das es mir jetzt so gut geht!
Unseren Krümel merke ich schon seit der 15 Ssw und es wird jeden Tag stärker!

LG

7

Hallo, ich bin zwar keine Oktober-Mami aber beinahe. Mein Entbindungstermin ist der 1.11., ich bin also auch in der 19. Woche. Mir geht's soweit gut, mein Bauch wächst jetzt allmählich und ich frage mich inzwischen, ob mich die Leute nur für ein wenig moppelig halten oder erkennen, dass ich schwanger bin. ich bekomme einen kleinen Jungen. Ich warte sehnsüchtig darauf, meinen Kleinen endlich spüren zu können . Lg Margrit

8

Hey, ich habe ET am 24.10., bin also jetzt grade bei 19+4. Mir geht es soweit sehr gut. Hatte bisher keine schwangerschaftssymptome außer kurzzeitig brustschmerzen und Müdigkeit, die aber mittlerweile auch viel besser geworden ist. Langsam fängt es an, dass ich wenn ich länger stehe rückenschmerzen bekomme und letzte Woche musste ich ständig pipi, es stellte sich dann raus, dass der kleine Mann mir schön auf der blase rum getrampelt ist. Mittlerweile scheint er zum glück anders zu liegen 😅🙈 ansonsten fühle ich mich wie ein Wal, da ich schon 10kg zugenommen habe weil ich nicht mehr arbeiten gehe 🙈

11

Habe auch schon 10 kg mehr 🙈Tendenz steigend

9

Hallo 🙋🏼‍♀️ und guten Morgen ☀️, ich komme am Sonntag in die 20 SSW und mir gehts außer extreme Kopfschmerzen recht gut. Wurde jetzt sogar 2 Wochen krank geschrieben weil die Kopfschmerzen in Kombination mit 8 Stunden vor dem PC sitzen nicht mehr aushaltbar waren. Ich hatte über eine Woche lange den kompletten Tag Kopfschmerzen und in der Woche ziemlich viele Überstunden abgebaut weil ich es kaum mehr ausgehalten habe. Seit Anfang der 18 SSW merke ich die „Kleine“. Wir haben eigentlich schon ein Mädchenouting bekommen aber möchte noch bis zum nächsten Ultraschall am 17.06. abwarten bevor ich dann los shoppe. Ich bin extrem froh wie es aktuell läuft da ich anfangs mit Blutungen zutun hatte und ständig Angst 🥺 hatte das Kind zu verlieren, es ist meine erste SSW. Alles Gute den werdenden Mamis 😘
P.s. Habe extrem Angst vor der Geburt