Größe und Gewicht 31 ssw

Hallo:)
Mein Baby wurde bei 30+0 auf 1600 g und 40 cm geschätzt. Gyn sagt wäre alles im normnereich aber wenn ich so Google oder Erfahrungs Berichte lese , haben andere Babys mehr Gewicht:(
Ctg war unauffällig. Soll ich mir ne zweite Meinung holen? Oder ist es ok so?

1

Wenn der Arzt sagt dass das alles gut ist, dann hör auf ihn! Die Kinder sind nun mal verschieden :-) und es sind ja wirklich Schätzungen. Meine Kleine hatte in der 29/30 SSW ein Gewicht von ca 1,5 kg. Also alles gut auch bei dir 😊

2

Hallo 🙋🏼‍♀️
Also wenn man Gewicht Baby 31 ssw eingibt bei Google kommen auf allen Seiten Gewichtsangaben von 1500-1600g die ich gesehen habe. Damit ist dein Baby vom Gewicht doch super!
Und falls andere Babys mehr haben, es gibt ja auch schwerere und leichtere Babys bei Geburt.
Freundinnen haben bei 2900, 3500 und 4000g entbunden. Alles Kinder waren gesund nur manche halt sehr zierlich. Wenn dein/e Gyn sagt alles ist okay dann wird auch alles okay sein!
Ich weiß man macht sich verrückt mit irgendwelchen Standardgrößen und Gewichten aber unsere Kinder sind genau so individuell wie wir! ♥️

Alles Liebe für dich! 🌈

3

Hallo, also meine kleine hatte bei 29+0 1570g und 41 cm .
Mein gyn meinte das sie damit nicht zu den zierlichen Babys gehört. Lg

4

Wir waren bei 29+2 bei knapp 1700 Gramm und um die 42cm
Unser „Zwerg“ wird wohl ein Riese. Hat zumindest auch einen riesig langen Oberschenkel

5

28+2 hatten wir 1150g und 35 cm.
32+3 1800 g.
Damit ist er zierlich.
Am Montag habe ich die nächste Kontrolle bei 34+2 und bin gespannt.
Habe schon zwei zierliche Kinder geboren. Müssen ja nicht immer alles Brummerchen sein. 🤷🏻‍♀️ Die „Norm“ ist doch vollkommen breit gefächert.
Solange dein Arzt nichts sagt,solltest du dich nicht sorgen….

6

Bei 30+3 war mein Zwerg 39,6cm groß und 1593g schwer. :) alles in der Norm laut Krankenhaus.

LG Kitty mit Angelo inside 31+1👶🏻💙🍀🌞

7

Wir haben wieder einen kleinen Floh mit 1400g und 36 cm bei 31+4. Erstens sind es Schätzwerte und 2. Wenn meine Ärztin sagt alles ist in der Norm, dann glaub ich das auch.

8

Hallo 😊

Unsere Tochter kam damals in der 30+5 zur Welt sie wurde geschätzt wie dein kleiner Bauchbewohner hatte dann eine grösse von 41cm und 1980gr.

Es sind alles immer nur Richtwerte 😉🌷

Eine schöne Restkugelzeit

9

Hallo, ich bin froh das zu lesen. Bin mittlerweile in der 35. SSW (34+4) und aktuelles Schätzgewicht liegt bei ca 1900g. Ich wurde seit der 30. SsW (genau mit Start meines Urlaubs/Mutterschutzes...dh auch mehr Zeit zum Grübeln :-() von meiner Gyn ins KH geschickt für Doppler US und völlig wahnsinnig gemacht wegen dem zu geringen Gewicht. Eine bis dahin entspannte Schwangerschaft wurde für mich plötzlich von Sorgen und Ängsten überschattet. Dabei kommen unterschiedliche Ärzte twl auf bis zu 150g mehr Gewicht. Die Versorgung hat bisher auch immer gepasst und die Kleine nimmt ja eh zu aber halt in ihrem Tempo. Seit mir empathischere Ärzte erklärt haben, dass es einfach auch zartere Kinder geben darf, bin ich etwas entspannter ;-) und hoffe natürlich dass die Kleine sich noch Zeit lässt und Reserven aufbaut. Ich hoffe ich konnte dich damit auch etwas beruhigen... Ich hab mich 1 Monat komplett fertig gemacht. Da ich aber eh alle 2 Wochen zu Checks ins KH zitiert werde, versuche ich es nun etwas entspannter zu sehen....