Fundusstatus zu hoch - hatte das hier auch jemand?

Thumbnail Zoom

Hatte das hier auch jemand das der Fundusstatus nicht der ssw entsprach?

Ich bin Anfang 14. Ssw und kann etwa seit der 10. Ssw meinen Fundusstatus ertasten (ist meine 4. Ss von daher weiß ich schon wie das geht). Meine FA hat in dieser ss meinen FS noch nie abgetastet und eine Hebamme habe ich nicht. Auf jedenfall wenn die Gebärmutter hart wird (übungswehen? Kann man so früh überhaupt welche haben) kann man richtig die Ränder der GM ertasten und sieht die Beule (etwa seit der 10. Ssw). Mein FS ist etwa 2 Finger unter dem Bauchnabel? Was ja eigentlich nicht normal ist in der Woche oder so hoch war das bei meinen anderen Kindern erst in der 20-24. Ssw. Hatte das auch schon jemand.

Habe das natürlich gegoogelt und da kommen sachen wie Myom, Makrosomie (schließe ich aus, weil Baby war immer normal groß), zu viel Fruchtwasser (das würde ich denke der Ärztin auffallen, hatte erste diese Woche einen Termin) oder Gendefekt (auch ausgeschlossen durch Pränatest und es war bei frühen Feindiagnostik auch alles in Ordnung).

Also kann mich jemand beruhigen, hattet ihr das auch?

1

Hast du denn deine FA mal gefragt was das sein könnte wenn du die Woche erst Termin hattest?

2

Nein ich habe nicht gefragt, habe in 3 Woche noch mal einen, da werde ich fragen.

3

Und sie hatte such nicht getastet gehabt vor der Untersuchung oder wie? Also ich hab es do noch nicht gesehen. Würde aber wohl nochmal anrufen und die Schwestern da am Telefon fragen

weiteren Kommentar laden
5

Hallöchen. Ich hatte in meiner Schwangerschaft den Fundusstand immer höher als normal. In der 14. Woche so hoch wie in der 17. Woche. Ich hatte aber auch viel Fruchtwasser. Was an sich nicht schlimm war, der kleine war etwas schwerer und etwas größer als die Norm. 52 cm und 3880 Gramm. Meine Frauenärztin und meine Hebamme haben es so hingenommen. Allerdings sah es bei mir nicht so aus. Ich hatte nur das „Problem“, dass man meinen Bauch bereits ab der 8. Woche sah. Obwohl es die erste Schwangerschaft war 🤷🏻‍♀️

Ich hatte am Ende aber auch meinen Planeten vor mir her tragend 😅

6

Ich bin in der 13 ssw und bei mir ist der stand am Bauchnabel, für kleine Personen normal

7

Mein Fundusstand in der jetzigen Schwangerschaft entsprach in der 8. SSW dem Fundusstand der 14. SSW (!!!) bei meiner ersten Schwangerschaft. Meine Ärztin meinte nur, die Gebärmutter wisse eben schon, was von ihr erwartet wird und das wäre gar nicht schlimm. Alle Untersuchungen bisher waren unauffällig. Ich kann mir vorstellen, dass es bei der 4. Schwangerschaft einfach nochmal ein bisschen schneller geht :-)

8

Huhu,

meiner war auch immer höher aber es hat nie jemand gesagt das es in irgendeiner Form ein Problem darstellt.

Ps: Wenn man kleiner ist geht sowieso schneller;)

Alles Gute 🍀