Vorderwandplazenta

Hallo ihr lieben bin jetzt in der 13 ssw mit mein 4 Kind meine Ärztin hat zu mir gesagt das ich eine vorderwandplazenta habe . Und ich heute die kindsbewegungen gemerkt habe so ein leichtes kribbeln
Meine Frage ist ob das normal ist weil ich gelesen habe das mann die kindsbewegungen erst später wahr nimmt?

1

Huhu.

Sagen wir mal so, wenn du sagst, du spürst das Kind kann ja niemand das Gegenteil behaupten.
😊
Ich finde es sehr früh, wenn man Größe des Kindes und VWP nimmt, aber wenn man hier sagt, es kann aufgrund dieser Punkte fast noch nicht sein, wird man mit Fackeln durchs Forum gejagt 😁

LG

2

Hallo, ich kann nur von mir berichten,ich bin ab morgen in der 19. Woche auch mit vwp und habe mein Baby noch nicht gespürt. Ist mein 3. Kind.

3

Ich bin mit meinem zweiten Kind schwanger und habe ebenfalls eine VWP und das erste mal die Kindsbewegungen in der 14. SSW gespürt für einige Tage, regelmäßig. Dann für 3-4 Wochen gar nicht und ab der 18. oder 19. SSW wieder täglich bis heute. Erfahren, dass ich eine VWP habe, habe ich erst in der 19. SSW .

4

Also ich bin mit unserem ersten Kind schwanger, habe eine VWP und die ersten Bewegungen bei 14+6 gespürt 😊
Alles kann, nichts muss :)

5

Ich hab auch eine VwP und es ist das erste Kind. Habe die Maus erst zaghaft ab SMSen 18. SSW gespürt ab 21.SSW regelmäßig.
Ich spüre sie täglich und inzwischen auch recht kräftig und frage mich wie das mit ner Hinterwandplazenta wäre.?
Meine beste Freundin hat suche eine VWP und hat ihren kleinen bei weitem nicht so gespürt.
Ich glaube es ist jeder anders, vielleicht auch wie empfindlich man ist . 🤷‍♀️

6

Huhu,
Ich habe auch eine VWP und habe das Kind das erste mal in der 13.SSW gespürt (bodyslam unter der Dusche)
Regelmäßig erst ab der 20.SSW, aber vereinzelte Bewegungen schon früher.

7

Ich habe auch schon ab der 15. Woche erste Bewegungen gemerkt, aber halt nicht regelmäßig. Es kommt auch immer ein bisschen darauf an, wo genau die VWP sitzt