7SSW Blutung

Hallo ihr Lieben,
ich hatte heute morgen und vorher nach dem Toilettengang Blut am Toilettenpapier, hellrotđŸ˜„
Habe morgen frĂŒh meinen ersten FA Termin.
Jetzt habe ich totale Panik auch weil ich null Symptome habe seit Beginn an einfach gar nichts. NatĂŒrlich denke ich jetzt an das schlimmste 😭 hatte jemand von euch auch Blutungen und es war alles gut? Was kann das denn jetzt sein? 😱
Liebe GrĂŒĂŸe

1

Ich hatte das in meiner ersten Schwangerschaft und meine Tochter ist gesund und heute 9 Jahre alt.

Das kann ein HĂ€matom sein oder sonst was.

Wieviel ist es denn? Hat’s wieder aufgehört?
Versuch dich zu entspannen und positiv zu denken.
Meine Hebamme meinte, sie hat das besonders oft bei MĂ€dchen - Schwangerschaften erlebt. Statistisch hat wohl jede 3 bis 4 Frau in der Schwangerschaft mal leichte Blutungen. Also das muss gar nix heißen.
Daumen sind gedrĂŒckt â€ïžđŸ™đŸŒ

3

Danke fĂŒr deine Antwort 🙏
Es ist nicht allzu viel aber doch rot beim Abwischen nach Toilettengang đŸ˜„
Ich war vorher doch spontan bei meiner FA und man konnte die fruchthöhle und den Embryo sehen mit Herzschlag 😍 sie kann allerdings auch nicht sagen woher die Blutungen kommen, vielleicht Einnistungsblutungen meinte sie aber das kann nach meinen Berechnungen gar nicht sein bei 6+4. Sie hat mir auch nicht gesagt was sie denkt in welcher SSW ich bin das macht sie dann erst beim nĂ€chsten Termin đŸ€·đŸ»â€â™€ïž

2

Hey,

wir sind ja gleich weit. Ich hatte an 5+2 eine Blutung Ă€hnlich wie wenn die Periode einsetzen wĂŒrde, sogar mit Schleim. War dann bei 5+3 zur Untersuchung. Man sah eine zeitgerechte Fruchthöhe mit Dottersack und konnte einen Embryo erahnen. Man konnte keine Blutung mehr feststellen. Sie sagte, dass viele in der FrĂŒhSS Blutungen hĂ€tten und das auch oft nichts zu bedeuten hat. Ich hab ĂŒbrigens bis auf mal mehr oder weniger Brustspannen auch nichts!

Ich drĂŒcke dir die Daumen, hoffentlich wird alles gut đŸ€đŸŒ· lass dir Utrogest verschreiben.

4

Hey liebes,
Ja stimmt wir sind ja gleich weit. Ich war jetzt doch spontan bei meiner FrauenÀrztin, weil ich es nicht mehr aushalten konnte.
Sie hat einen Ultraschall gemacht und man konnte die fruchthöhle und den Embryo mit Herzschlag sehen 🙈 allerdings konnte sie mir nicht sagen was das fĂŒr Blutungen sind wahrscheinlich Einnistungsblutungen aber das kann eigentlich gar nicht sein, wenn ich nach meinen Berechnungen bei 6+4 bin. In welcher SSW ich bin hat mir auch nicht gesagt. Steht auch nicht in dem Mutterpass den ich schon bekommen habe đŸ€·đŸ»â€â™€ïž Verschrieben hat sie mir auch nichts 😭 war auch zu aufgeregt um danach zu fragen. Soll ich morgen nochmal anrufen? das ist verschreibungspflichtig oder? Oh Mann

5

Hört sich doch sehr gut an 😍😍 es ist alles so wie es sein soll, es gibt sogar welche die haben zu diesem Zeitpunkt noch keine Herzaktion gesehen. Ja ist leider ein Privatrezept. Ruf morgen einfach nochmal an.

weitere Kommentare laden
6

Ich hatte das in der 9.Woche und es war ein HĂ€matom.War erst beim zweiten Ultraschall sichtbar, bei der ersten Untersuchung wurde es ĂŒbersehen.
Unter „Einnistungsblutung“ fassen die Ärzte glaube ich zusammen, dass ja zu Beginn der Schwangerschaft viele Umbauprozesse im Unterleib stattfinden, alles dehnt sich, wĂ€chst und ist stĂ€rker durchblutet, da kann es auch mal „einfach so“ zu einer Blutung kommen.Das hat man mir jedenfalls so erklĂ€rt, als die Ärztin in Krankenhaus zunĂ€chst keinen anderen Grund fĂŒr die Blutung gefunden hat.

Aber ist doch toll, dass alles gut aussieht😍Nach meiner Blutung hatte ich noch ganze zwei Wochen Schmierblutungen, vielleicht kommt das auch auf Dich zu.Ist aber nicht schlimm!

8

Danke fĂŒr deine Antwort đŸ„° das macht Sinn mit der Blutung, habe ich so noch gar nicht betrachtet. Ich hoffe einfach, dass es nicht schlimm ist und das WĂŒrmchen weiter wĂ€chst đŸ„ș
Ich kann mir auch gut vorstellen dass die Blutungen noch anhalten werden und das gerade jetzt wenn wir in den Urlaub wollen. Zwar erst nÀchste Woche aber ich bin jetzt doch etwas verunsichert