Schilddrüsenwert Unterfunktion in der Schwangerschaft?

Was passiert in einer Schwangerschaft mit dem tsh Wert? Ich lese immer das man bei einer Schwangerschaft die Tabletten also Hormone hochsetzen muss. Ich frage deshalb weil ich in meinem letzen Zyklus bei ca. Es+10 ein Hauch positiv getestet hatte und danach immer negativ. ES wurde per Ovus bestimmt, meine Regel hat sich in dem zyklus verspätet und meine Blutung war anders als sonst. Ich vermutete einen frühen Abgang. Nehme l-thyroxin 50mg und war bei meiner letzen Kontrolle vor ca. 4 Wochen bei einem TSH wert von 0,4 Meine jetzige Kontrolle Donnerstag Blut abgenommen war mein Wert aus unerklärlichen Gründen plötzlich bei TSH 8,6. könnte das eventuell von einer möglich kurzen SS und dem Abgang in die Höhe geschossen sein?
Wäre schön was darüber zu lesen wenn es vielleicht jemanden tatsächlich so war.

1

Hey,
Dein TSH erhöht sich, weil deine Schilddrüse wegen dem Kind mehr hormone produzieren muss.
Wie viel mehr ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.
Ich habe bei meinen SS sofort Herzrasen bekommen als ich positiv wurde. Bin nach und nach von 112 auf 200 und später wieder auf 175myg eingestellt worden.
Ich habe deswegen nie ein Kind verloren. Meine Werte waren von <1 auf ~6 gestiegen und ich wurde alle 2 Wochen überprüft ob das passt. Nach meinen FGs ist mein TSH wert sofort wieder gesunken und ich habe die Dosis sofort von 175 auf 125 reduzieren müssen.

Ob es zu deiner FG geführt hat, kann ich nicht sagen. In so frühen Stadien kann alles sein. Oft entscheidet der Körper da, dass die SS nicht überlebensfähig ist und bricht ab. Defekte Eizellen können der Grund sein.
Du solltest dich jetzt wieder erstmal gut einstellen lassen.