Bitte nicht steinigen

Thumbnail Zoom

Ich hatte mir ja vorgenommen bis zum Arzt Termin zu messen. Das wären jetzt noch 2 Tage.
Nach zahlreichen Abgängen und Fehlgeburten hab ich mir dadurch etwas Sicherheit erhofft.
Bis gestern war sie auch einigermaßen konstant geblieben. Aber was ist das heute? Ich war so erschrocken. Ich dachte sie fällt erst ab der 12 SSW? Ich bin gerade mal 6+2.

1

Ausnahmefall

2

Das ist alles so ungenau und hat nix zu sagen. Damit kann man nicht kontrollieren ob man eine Fehlgeburt hat.
Jetzt hast du dazu noch den Salat, dass du dich noch mehr verrückt machst.
Ich werde sowas wirklich nie verstehen. Warte doch bitte einfach den Termin ab.

4

Ja ich weiß, eigentlich total daneben. Verrückt in dem Sinn mach ich mich jetzt nicht unbedingt. Vielleicht im ersten Moment. Okay, ich lass es bleiben.

3

Mach dich mit dem Messen nicht verrückt, es sagt überhaupt nichts über eine intakte Schwangerschaft aus. Ich hatte im April eine MA und habe am Morgen vor der Ausschabung nochmal aus Interesse die Tempi gemessen. Sie war immer noch in Hochlage. Ich habe auch meine FA gefragt, ob ich hätte etwas merken können, wenn ich weiter die Tempi gemessen hätte. Sie hat es verneint. Also erspar dir den Stress.