❗️Achtung Foto BLUT❗️ Bitte Erfahrungen!

Thumbnail Zoom

Ihr Lieben,
Ich habe seit Beginn der SS Blut im Urin.
Bei mir wurde eine leichte portioektopie festgestellt. Ob das da ein Zusammenhang besteht wusste keiner. Urologe war ich schon. Alles ok. Nun war ich vorhin auf WC und auf einmal das. War direkt im KH da ich rhesus negativ bin. Problem nur - der Arzt hat keine Ursache hefunden. Blut kommt wohl aus der Gebärmutter aber Blutung hat aufgehört. Es war nur einmal. Was kann das gewesen sein? Da der Arzt nix finden konnte frage ich hier mal, vielleicht ist da jemandem auch so passiert ?
LG Miri 24ssw

1

Guten Abend
Bei meiner Schwester sah es genau so aus, es war ein Nierenstein der abgegabgen ist... versuche den Ärzten zu vertrauen.

Lg

2

Ich vertraue den Ärzten ja. Aber wenn man blutet und die Ursache nicht findet ist man ja nicht sonderlich beruhigt. Blut hat ja immer eine Ursache 😄
Danke dir und LG

3

Hey, ich hatte das auch 1 x die gesamte Schwangerschaft wohl nicht soo stark.
Bei mir ist aber nur ne Ader geplatzt gewesen und ausser bei dem Toiletten Gang und beim abwischen war dann nichts mehr