Braune Blutung 23 ssw

Hallo Mädels,

vielleicht kennt das jemand von euch und kann mich etwas beruhigen oder einen Rat geben.
Ich hatte heute Abend eine braune schleimige Blutung mit einem Faden mit rotem Blut.
Ich hatte zuvor keinen Geschlechtsverkehr und hatte auch keine Schmerzen nur ein Unwohlsein im Unterbauch.
Im Moment sitze ich im Krankenhaus in Italien, da wir gerade im Urlaub sind, ich warte seit Stunden auf einen Arzt und zerbreche mir den Kopf.
Ich bin in der 23. Woche mit unserem zweiten Kind schwanger.

Danke im Voraus!

1

Ich würde versuchen schnellstmöglich nach Hause zu kommen falls du aus Deutschland bist!
Ansonsten bei uns in Österreich sind die Kliniken auch wirklich exzellent und auf einem Niveau mit Deutschland!
In Italien wäre es mir persönlich zu riskant im Krankenhaus

Alles gute 🍀🍀🍀

3

Danke!!! Ja auf jeden Fall versuche ich schnell zurück nach Deutschland zu kommen, für heute brauche ich nur dringend die Info dass alles okay ist und der Muttermund noch verschlossen ist 🙏🏻

5

Ich drück dir die Daumen 🍀🍀🍀

Bist du dort in einem öffentlichen KH?
Oft sind die privaten nämlich sogar besser ausgestaltet zumindest ist das zB in Kroatien der Fall !

weiteren Kommentar laden
2

Ohhh. Das tut mir leid. Kann mir denken wie beunruhigt du bist
Ist auch doof wenn sowas im Urlaub passiert

Braunes Blut ist altes Blut und dann ist es meist harmlos, vor allem wenn es so wenig ist. Der Unterleib ist sehr gut durchblutet in der SS und es kann vorkommen das ein kleines Gefäß platzt. Z.b. bei Druck auf den Unterleib durch sitzen oder stehen oder ruckartig Bewegung.

Melde dich bitte nochmal
Denk an dich.
Hoffe sehr dass du erleichtert sein darfst 🙏🍀

4

Danke das ist ganz lieb! Ich warte leider immer noch 😩 ich melde mich auf jeden Fall noch einmal wenn ich einen Arzt gesehen habe!
Die können mir auch nicht sagen wie lange das dauert, mein Mann ist bei unserer großen im Hotel. Blöde Situation.

6

So, ich bin endlich dran gewesen.
Muttermund ist fest verschlossen und dem Baby geht es gut. Die Blutung hat auch wieder aufgehört.
Der Arzt konnte mir nicht sagen woher die Blutung kam. Ich werde morgen mal bei meinem gyn in Deutschland anrufen und zur Sicherheit Magnesium nehmen.