Unterleibschmerzen in der 31. ssw

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende wechsel ich in die 32. ssw.
Seit einigen Tagen habe ich mehrmals am Tag menstruationsartige Unterleibschmerzen. Deutlich spürbar, heute beim Einkaufen musste ich mich hinsetzen.
Mir ist auch seit einigen Tagen total Übel, unabhängig von Mahlzeiten. Übelkeit hatte ich während der ganzen Schwangerschaft nicht :(
Hinlegen und Ruhe bringen keine Veränderung.
Hat jemand eine Idee?
Mein Gyn Termin ist erst am Montag...

1

Hallo!
Ich hatte das etwa zu dem Zeitpunkt auch. Es fühlte sich an wie Mens+fiebrigem Infekt. Aber bei normaler Körpertemperatur.
Am nächsten Tag war der Bauch gesenkt. Daher habe ich mir das als Senkwehen interpretiert.
Liebe Grüße!

2

Hm, ich habe das jetzt schon seit fast einer Woche :(

3

Hallo,

bin auch in der 31. Woche und komm am Montag in die 32. Hatte das die Tage auch mal mit den menstruationsartigen Regelschmerzen . Hat aber von selber wieder aufgehört. Dachte, vllt wächst wieder alles.
Mir war auch die ganze Schwangerschaft nicht übel, aber heute kam mein Frühstück postwendend wieder raus 😂. Liegt vermutlich daran, dass der Platz immer enger wird. Mir macht grad zu schaffen, dass ich teilweise extrem schlecht Luft bekomm.
Darf zum Glück am Montag auch wieder zum Arzt.

4

Hallo :) ich hatte das ab der 32 ssw immer wieder mal so Regelschmerzen. Oft auch Nachts..waren tatsächlich Senkwehen! Bin nun in der 34ssw..
Ich soll lt Hebamme Magnesium höher dosieren und Bryophyllum ebenso..Nun geht's auch besser

LG Kitty mit Babyboy 33+0👶🏻💙🌞🍀