19. SSW und Übungswehen???

Hallo alle zusammen🙂

ich habe heute ĂŒber den Tag verteilt immer wieder mal Unterleibsschmerzen. So wĂŒrde ich sie jetzt beschreiben. Sobald dieser "Schmerz" kommt, bewegt die kleine sich auch.
Dies ist meine 2. Schwangerschaft und ich kann mich an Übungswehen in form von einem harten Bauch zwischendurch erinnern, aber diese kamen erst ca. ab der 30. Woche, wenn ich mich recht erinnern kann, aber ist auch schon fast 4 Jahre her.

Ist es denn in der 19. SSW schon möglich Übungswehen zu haben?- oder muss ich mir jetzt Sorgen machen?

Ich weiß, es kann hier niemand eine Diagnose stellen. Ich möchte nur nach Erfahrungen fragen, ob es hier einige gibt, die es tatsĂ€chlich auch so frĂŒh hatten/haben und ob ĂŒberhaupt möglich bereits in der 19. SSW.

LG und einen schönen restlichen Sonntagabend 🌅🙂

1

Hey ich bin zwar erst 10+1 aber hab genau dasselbe heute also unterleibsziehen & stechen ohne hartem Bauch vl liegt das auch am Wetter ich weiß es nicht

2

Hi, vielen Dank fĂŒr deine Antwort 🙂
mag sein, dass es vielleicht am Wetter liegt.
Vielleicht ist es auch die Dehnung der GebĂ€rmutter und der BĂ€nder. Das komische ist halt echt nur, dass meine kleine sich dann auch bewegt sobald diese Art "Schmerz" kommt. Das gibt mir irgendwie zu denken 🙈

LG

3

Huhu, ich denke das sind die MutterbÀnder und die GebÀrmutter. Bin jetzt Anfang der 16 Ssw und habe das Problem seit einer Woche. Jeden Tag zieht es mal mehr mal weniger.
Schwanke dann immer zwischen oh alles gut der KrĂŒmel wĂ€chst und hm zieht es vielleicht Zuviel 🙈

4

Hey ich bin auch in der 19 ssw und hatte das gestern auch zum ersten Mal.
Ich spĂŒre aber das Baby nicht richtig. Manchmal denke ich da klopft was aber keine Ahnung ob es das ist 😅 bin das erste mal schwanger.
Auf jeden Fall hatte ich gestern auch ziemlich unterleibsschmerzen. Heute ist bisher alles weg. Ich schiebe das mal auf den Wachstum und vielleicht die Dehnung der BĂ€nder.
Alles gute 🍀