Whitespot Und Hyperechogener Darm Q89.9

Thumbnail Zoom

Ich war letzes mal am 31.05 in mein fa und sie meinte alles ist in Ordnung und das Baby ist gesund ich hab mein fa so getraut das ich die Überweisung nicht angeschaut habe und 2 Woche später schau in die überwdißubg es gesichert fetal anomalie 2x Whitespot,Hyperechogener Darm im diesem Abend hab ich im Krankenhaus Gefahrt aber dort haben die im Herz nicht gesehen ich hab auch Termin in pranatal aber bis diese termin bin ich total kaput und weine kann ich kaum schlafen und mein fa meint das mein Kind ganß gesund ist sie hat nur so geschrieben das ich 150 nicht bezahle ich denke das sie mich beruhigt weil ich hab zu sie gesagt warum haben sie mich nicht rechtzeitlich gesagt so was versteckt Mann nicht

1

Hallo,

Wann hast du deinen Termin zur Feindiagnostik?

Wie alt bist du?

Hyperechogener Darm und Whitespot sind beides Softmarker für das Down Syndrom. Hat deine Frauenärztin dazu nichts gesagt?

Hast du irgendwas an Pränataldiagnostik machen lassen? Zb die Nackenfaltenmessung oder NIPT?

Es bleibt wohl nichts anderes übrig als den Termin abzuwarten. Wenn sich die beiden Diagnosen bestätigen wirst du wahrscheinlich eine Fruchtwasseruntersuchen machen müssen um zu schauen ob dein Baby das Down Syndrom hat.

Tut mir Leid.


Ich drücke dir die Daumen dass die Diagnosen sich beide deinem Baby nicht bestätigen.

Alles gute.

2

Ja ich hab mit sie 2 mal geredet und gesagt warum sie mich niks gesagt hat sagt ja weil ihre baby gesund ist sie hat nur so geschrieben das ich nicht 150 bezahlen muss hab ich sie angeschrien und gesagt das warum haben sie mich nicht Bescheid gesagt jetz hab ich trotzdemangs und warte auf die termin am Freitag ich glaube aber sie nicht meher ich denke das sie mich lügt unberuhigt und sagt sie warten doch im Krankenhaus was haben gesagt hab ich gesagt das alles in Ordnung ist ja dann ist es so sagt sie Sie hat mich einfacher verfügt gemacht die Warehouse lerne ich bestimmt nur im pranatal ich bin 25 Jahre alt gesund und hab noch ein tochter ich hoffe nur das es alles in Ordnung ist ich will mein Baby nicht abtreiben

3

Mit 25 bist du natürlich nicht im Risiko Alter für das Down Syndrom das ist schon mal gut.

Ich glaube sie möchte dir halt nicht zu früh Angst machen und möchte halt dass man in der Klinik noch mal nachgeschaut ob das auch wirklich stimmt, weil die in der Klinik haben meistens viel bessere Ultraschall Geräte als ein normaler Frauenarzt. Ich glaube sie möchte einfach nicht zu früh Panik verbreiten, sondern erst abwarten ob sich die Diagnosen bestätigen oder nicht.

Dann bleibt wohl nichts anderes übrig als bis Freitag zu warten. Ich hoffe dass sich die Diagnosen nicht bestätigen.

Ich habe aber schon von Babys gelesen die Whitespot hatten und gesund auf Die Welt gekommen sind, also ist sicher noch nicht alles verloren und noch viel zu früh um sich Gedanken um einen Abbruch zu machen. Mit Hyperechogener Darm kenne ich mich leider nicht aus, aber beides sagt nicht dass dein Kind krank ist, sondern lediglich dass das Risiko für Down Syndrom erhöht ist. Und selbst wenn sich die beiden Diagnosen am Freitag bestätigen, muss dein Baby nicht unbedingt krank sein und du wirst sicher eine Fruchwasseruntersuchung machen müssen um eben zu schauen ob dein Baby gesund ist oder nicht. Nur Hyperechogener Darm oder Whitespot bedeutet erst mal noch nicht, es kann sich auch "verwachsen" bis zur Geburt. Sollte es wirklich so sein dass die Fruchtwasseruntersuchen positiv auf das Down Syndrom ist, erst dann kannst du dir Gedanken machen um einen Abbruch. Jetzt ist noch zu früh und es bedeutet erst mal noch nichts.

4
Thumbnail Zoom

Ja aber es macht mich verfügt wenn sie mich früh gesagt hätte dann könnte ich gleiche Woche Termin bekommen im pranatal wegen sie hab ich 2 Woche veloren und ich weiß nicht ob sie das im 11 Woche auch gesehen hat weil hab in Mutter Pas mit rot was gerundet das wegen Haß ich sie ich werde weicheinlich erst ein harmony Test dann weicheiblich ein Fruchtwassertest machen weil Fruchtwasser kann fehlgeburt kommen ich hoffe hoffe nur es das es am Freitag alles in Ordnung ist bis danke für die gute Wünsche

weitere Kommentare laden
6

Ich selbst kann nur was zum whitespot sagen. Meine FA hat bei mir letzte Woche beim Termin zwar keinen gesehen,aber Ärzte schreiben das wohl gerne mal auf,damit die Feindiagnostik von der KK übernommen wird. Das ist wohl sonst nicht bei jeder KK der Fall, aber mit Verdacht bezahlen die halt.
Ich selber lasse die feindiagnostik nicht machen.
Wir haben keinerlei Vorerkrankungen in der Familie und deshalb sehe ich das nicht als notwendig an. Ich selbst mache mir auch schonmal viel zu schnell sorgen,deshalb hab ich da keine Lust drauf...

Meine Ärztin meinte auch,dass so ein whitespot ganz oft überhaupt nichts mit dem down Syndrom zu tun hat,das wäre wohl ganz schöne Panikmache.

8
Thumbnail Zoom

Ja wenn es nur im Herz war dann hab ich auf kein Fall versorge gemacht aber es ist 2 Anomalien fest gestellt und sie sagt trotzdem Ihre Baby ist gesund das hab ich nur so geschrien das sie niks bezahlen und mein mom mein sei nicht die arzt riskiert sein Job nicht nur das du 150 eur nicht bezahlt ich hab von sie nicht so was gebitet ich könnte die Summe 4 mal doppelt bezahlen aber nicht die Situation dir Stress gelebt bis Freitag wörde ich noch verügt mit weinen ohne schlafen ohne essen kann ich kaum was essen und drinnen von stress

9

Und die Klinik Hebammen meinen das ist gesichert diagnose das heißt das sie das gesehen hat und die Klinik Arzt mein er seht ganiks ich meine vilecht er VoLTE das ich nicht Panik mache und mit weinen auf höre und Ruhe schlafe er sagt das ist soll im die termin gehen und dort sagen die mich 100%

10

Hallo! Meine Tochter hatte 2017 einen Whitespot und wir haben uns total verrückt gemacht. Bei der Feindiagnostik war dann alles super und der Arzt meinte, dass bei denen das schon lang nicht mehr als Indiz für Trisomie 21 gilt. Sie kam absolut gesund zur Welt....
Also durchatmen und abwarten! Dass dir deine Ärztin keine Angst machen will, ist doch eher ein gutes Zeichen.
Alles Gute

11

Ich hoffe es ist alles gut ist.Ich liebe mein Baby und würde nicht abtreiben aber so was macht menc verügt