Blutungen 11 ssw mit Schmerzen

Hallo ihr lieben, ich hatte bereits zwei Fehlgeburten, eine allerdings sehr früh, da wusste ich auch, dass das HCG fällt so vor die Blutungen einsetzen und eine missed abortion in der 11 Woche. Meine große Angst daher immer wieder, wenn ich kurz vor einen Facharzttermin stehe. Und heute der große Schock! Ich hatte ein bisschen Unterleibsschmerzen, bin auf Toilette gegangen und hatte die Hose blutig! Leider wirklich frisches rotes Blut. Ich bin ins Krankenhaus gefahren, dort schlug das Herzchen noch ganz schön und es hat sich sogar bewegt, eine Ursache konnte leider nicht gefunden werden und die Aussage war auch klar, dass man nichts dran machen kann! Nur abwarten... Da hatte ich Blutung auch schon aufgehört, jetzt bin ich zu Hause und es blutet wieder. Die Unterleibsschmerzen sind auch wieder da und ich habe fürchterliche fürchterliche Angst! Krankgeschrieben hat mich auch niemand, morgen werde ich vielleicht noch mal zu meiner Fachärztin gehen, ich habe aber wirklich die Befürchtung, dass es sich bis dahin erledigt hat.

Ich bin so traurig. Schmerzen dabei sind ja immer ein schlechtes Zeichen, oder?

Ich wünsche euch allen alles Gute!

1

Ich würde erstmal abwarten... ich hatte bereits zwei mal jetzt Blutungen mit schmerzen ... eine Blutung hielt sogar 6 Tage an .... im US aber alles normal und das Herz schlug ..... die Schmerzen können auch einfach von den mutterbändern sein oder aber auch weil du eben schon mal die Erfahrung gemacht hast .... die psychie spielt da leider oft böse mit .... ich drück dir die Daumen das alles gut geht

2

Ich danke dir für deine Antwort. Blutungen waren für mich ein neues Erlebnis und ein Schock, vor allem mit der Vorgeschichte... Ixh werde natürlich abwarten, mehr kann ich nicht machen. Aber ich denke, dass ich morgen früh nochmal direkt versuche, Weinberg Arzt aufzutreiben zum schauen (weil sie Blutung ja leider wiedergekommen ist) und für eine Krankmeldung...

Ich wünsche dir alles Gute! Danke nochmal

3

Aufgrund von Doppelposting stillgelegt.

Viele Grüße
Thea vom URBIA-Team