Kein Nestbautrieb oder Àhnliches

Hey :)
Ich wollte fragen wie es bei euch aussieht ich bin in der 25 SSW und hab kein nestbautrieb oder allgemein Bock einzukaufen 😣
Also Bock schon nur fĂŒr mich selber halt đŸ˜ŹđŸ€Ł
Ich hab irgendwie noch garnichts
Ich hab ein paar Klamotten aber davon hab ich 90% Geschenk bekommen und vieles von meiner Schwester ĂŒbernommen
Kinderwagen und Maxi cosi krieg ich auch von ihr.
Eig hab ich gedacht ich brauch nur noch ein Bett fĂŒrs kleine aber jetzt Red ich mir ein das ich dies auch nicht brauchen werde also beistelle Bett da es ja nur ein paar Monate drin schlĂ€ft kann ja dann gleich bei mir schlafen 🧐
Da mein Freund evtl um die anfangs Zeit in Wohnzimmer schlafen will und soll weil er extrem schnarcht und ich es nur mit Ohrstöpsel mit ihn aushalte. Wickelkommode hab mir selber auch schon ausgeredet aber das ĂŒberlegen wir uns noch
Naja wann setze bei euch der Nestbau ein?
Ich fĂŒhl mich etwas egoistisch 😰

1

Hey
Ich bin in der 16.ssw mit baby Nr 3 ,ich hab sowas wie nestbautrieb nie gehabt 😅
Da meine Kinder je 1,5 Jahre bei mir im Zimmer im eigenen Bett geschlafen haben hatten sie auch noch kein Zimmer ,fand das ĂŒberflĂŒssig..ich hab mir nie wirklich stress gemacht oder das gefĂŒhl gehabt alles schnell zusammen haben zu mĂŒssen..als meine große geboren wurde war das wichtigste da ,bei der 2. War schon alles von der großen vorhanden..
Wie du siehst lĂ€uft auch ohne Stress und nestbautrieb alles gut 👍

Lg

2

F0hl dich nicht schlecht...
Ich habe vier Kindrr und bei keinem hatte ich so richtig den Drall etwas kaufen zu mĂŒssen.
Ich hab generell ein Problem mit Shopping, da ich oft etwas sehe und nicht gehen kann ohne es gekauft zu haben... Das ist mir natĂŒrlich auch mit den Babysachen passiert und passiert mir heute bei den Sachen fĂŒr die Kids immernoch. Da bin ich zb bei Deichmann und suche nur neue Turnschuhe und schon finde ich hier ein Paar tolle Sandalen in der passenden GrĂ¶ĂŸe und schupps landet der Karton im Einkaufswagen...
Eine Kommode kann ich nur empfehlen. Ob du sie auch zum wickeln benutzen willst, ist ne andere Frage. Die JĂŒngste habe ich seit Februar tatsĂ€chlich erst einmal auf der Wickelkommode gewickelt. Das hat den Grund, dass ich mit den Kids im Wohnzimmer spiele und die drei nicht aus den Augen lassen kann zur Zeit, da sie nur Unfug im Kopf haben. Also wickel ich die Kleine auf der Couch. Das Beistellbettchen kann ich echt nur empfehlen. Ansonsten solltest du dich nach diesen Schutzgittern fĂŒrs Elternbett erkundigen, damit dein Baby nicht irgendwann rausrollt. Ein Babybett generell kann ich dir auch nur ans Herz legen. Wir haben eins unten im Wohnzimmer und eins oben stehen, dass ich das Baby ĂŒberall mal kurz sicher ablegen kann. Ein Laufstall tut im Prinzip genau das selbe...
Ansonsten braucht man am Anfang nicht so viel... Und was dir dann doch noch fehlt, kannst du dann ja auch noch besorgen. Baden tun wir im ĂŒbrigen in einem geschlossenen WĂ€schekorb, da mir die Babybadewanne, die wir geschenkt bekommen haben, ĂŒberhaupt nicht zusagt. Das hab ich bei unserer Erstgeborenen schon so gemacht, da sie ohne Vorwarnung ganz plötzlich zur Welt kam und wir so gar nicht vorbereitet waren. Meine Kinder konnten bisher auch alle ganz frĂŒh sitzen, somit war dann recht schnell unsere normale Badewanne mit dem Babysitz aktuell.
Hauptsache das Kind kann bekleidet werden und bekommt zu essen... Der Rest macht einem das Leben nur leichter oder nimmt unheimlich viel Platz weg😉

3

Boah, ich bin so neidisch auf dich!
Ich hatte seit Beginn an den heftigsten Nestbautrieb und habe jetzt SSW28, schon viel zu viel und muss schon echt wieder ein paar Sachen loswerden!
Ich habe mir auch viel einreden lassen, bin leider son Perfektionist

Heute war die Hebamme da und ist mit mir ein paar Sachen durchgegangen.
Grundlegend brauchen Neugeborene ja auch kaum was, sondern nur die Mama, die sich wohlfĂŒhlen muss! Du bist also nicht egoistisch, finde ich, sondern bloß und kompliziert đŸ€·đŸ»â€â™€ïž
Also die Hebamme hat heute beim “Rundgang” folgendes zu mir gesagt (ich ergĂ€nze jetzt mal nur zu dem, was du schon hast):

- Fahrradschloss und ne Klingel (😄) fĂŒr den Kinderwagen
- keine Wippe bitte!!, die seien schlecht fĂŒr die körperliche und geistige Förderung des Babys! Wenn, dann wĂ€re eine HĂ€ngematte ok (da gibts online NĂ€hanleitungen und ne Freundin nĂ€ht mir jetzt aus nem alten Baumwollvorhang eine) oder eben Decken auf dem Boden
- eine gute Babytrage reicht (und nicht diese bekannten Marken wie BabyBjörn oder ErgoBaby oder so - die seien eher schlecht, ihr go to war “FrĂ€ulein HĂŒbsch - Mei Tai“),
- zu meinen Klamottenmassen hat sie erst gar nichts gesagt außer “na davon haben sie ja genug” 🙈 und ansonsten meinte sie nur
- ne Badewanne (die gibts teilweise umsonst oder second hand fĂŒr 5€),
- Badethermometer
- Fieberthermometer
- Nagelschere
- mehrere Waschlappen und dazu eine SchĂŒssel
- 3 bis 4 HandtĂŒcher
- (niemals genug) MulltĂŒcher,
- einen kleinen Schlafsack oder so einen “halben Schlafsack” (Pucksack) in GrĂ¶ĂŸe 52/56.
- Ich hab auch ein Doppelbett fĂŒr mich, da meinte sie: das schieben Sie an die Wand, Polstern die LĂŒcke und bei dem vielen Platz kann da nichts passieren und das wird ne ganze Weile ausreichen!
Ansonsten hat sie mir auch hauptsĂ€chlich gesagt, was ich fĂŒr mich benötigen könnte :)

Was die Nahrung angeht, ist das natĂŒrlich dann wichtig, ob du stillst oder nicht oder teils teils, denke ich :)

4

*bloß unkompliziert

5

- 2 Neugeborene Schnuller aus dem DM zum Beispiel (mit nem Mini Sauger)

Und ach ja!
Bevor du GerÀte kaufst (sowas wie Milchpumpen), warte lieber erstmal. Die kann man immer in Apotheken ausleihen (hab ich auch erst gehört, nachdem ich sie mir schon gekauft hatte)

weitere Kommentare laden
6

Hallo,

also ich habe erst in der 30 SSW die Sachen hergerichtet bzw gekauft 😅.

Haben jedoch wickelkommode, gitterbett, Gewand usw besorgt.
Baby bei dir im Bett. Naja ich wĂŒrde es nicht machen weil ich dadurch extrem schlecht geschlafen habe.
Hatten ein geliehenes Beistellbett.

Denk da nichts. Nicht jede schwangere hat diesen bautrieb 😅. Deswegen ist man keine schlechtere mama.

Hatte ich auch nicht.

Jetzt in der 2 Schwangerschaft schaut es ein bissi anders aus weil es zwillinge werden und wir halt ein neues Auto, neuen Kinderwagen und neues gitterbett brauchen.

Diese Sachen haben halt eine gewisse Lieferzeit. Darum kaufen wir es jetzt schon und ich bin jetzt in der 19 ssw.

Lg

8

Hey, geht mir Ă€hnlich.Bin in der 26.Woche und wir haben bisher nen gebrauchten Kinderwagen, ein paar einzelne gebrauchte Klamotten von der Nachbarin und einen kleinen Holzelefanten😄Mitte Juli haben wir den Geburtsvorbereitungskurs und danach wollen wir den Großteil einkaufen, weil sich ja vielleicht noch Dinge ergeben.Aber bislang sind wir seeehr entspannt.Bzw mein Freund hat sowas von die Ruhe weg, der hat sich noch um nix gekĂŒmmert und solange das so ist, werde ich ganz sicher nicht in Stress verfallen😊Da warte ich mal auf seinen Startimpuls.
Hab irgendwie nur Bock, die coolen Sachen zu kaufen, die auch Spaß machen😅Mobile und so
aber die großen Anschaffungen schieben wir vor uns her.

Ist doch okay, Du hast noch Zeit und ich finds super, wenn Du so entspannt rangehst.Da spart man bestimmt Energie fĂŒr die Geburt und das „Danach“😄