Ehrliche meinung

Thumbnail Zoom

Hallo meine lieben,..
Ich hab e riesen Angst vor einer erneuten FG ich denke da können einige mit reden..
Meinen ersten Sohn ohne Komplikationen in der schwangerschaft.

Februar Fehlgeburt in der 6/7 ssw.

Nun schwanger in der 8 morgen 9ssw


Wer hatte nach einer Fehlgeburt danach eine Komplikationlose schwangerschaft und es ging dann alles gut ?


Min erstes Ultraschall bild von gestern macht mir sorgen ... Ich finde sie bisjen spitz :(
Was meint ihr ?

1

Das Bild ist ja nur eine Momentaufnahme aus einem gewissen Winkel, mach dir keine Sorgen. Wenn der Frauenarzt nichts negatives gesagt hat sieht es doch ganz gut aus. Ich drück dir die Daumen.

2

Huhu.

Die FH sieht ganz normal aus.

Ich hatte nach meiner ersten FG 2 gesunde Mädels bekommen
Dann nochmal eine FG und bin nun in der 26.Woche mit unserem Folgewunder ❤️

Wird bestimmt alles gut.

Alles Liebe

3

Hey ☺️
Mach dir keine Sorgen, dein FA hätte dir mit Sicherheit gesagt, wenn etwas komisch aussieht.
Ich finde die FH sieht ganz normal aus, je nach dem aus welchem Winkel das Bild gemacht wird sieht die manchmal bisschen verformt aus. 😊
Ich bin nach meiner letzten FG jetzt in der 36 SSW und alles sieht gut aus!
Freu dich an deinem kleinen Wunder 🥰 auch wenns manchmal schwer fällt!
Alles Gute 🍀
Anne

4

Huhu

Hier quasi das gleiche und bin nun in der 33 ssw. Erste ss alles nach Plan und ohne Komplikationen usw. Zweite dann eine Fehlgeburt und nun wieder schwanger.

Bisher ist alles gut gegangen und hatte zu Anfang auch einfach Angst. Das legt sich zum Glück mit der Zeit einfach bzw kommt nur noch selten hoch.

Mich hat es beruhigt dass die Ärztin bis auf zwei Tage genau gemessen hat wie es rechnerisch hin kam. Obwohl sie sagte wenns so klein ist kann man eigentlich nicht wirklich genau messen. Bei meiner Fehlgeburt war baby direkt ne Woche zurück. Das kam mir da direkt komisch vor. Aber somit war ich einfach für den Moment beruhigt. Und wenn du nun siehst dass es zeitgerecht weiter wächst wirst du auch entspannter.

Ansonsten ist das doch ein wunderschönes Ultraschall Bild. Herzlichen Glückwunsch!!!

5

Ich kann deine Angst verstehen - bei mir ist es ähnlich gewesen. Die erste Schwangerschaft sorglos.

Nach Partnerwechsel endlose
Versuche, Fehlgeburten und nun bin ich der 14ten Woche.
Die Angst ist noch da, aber wird von Woche zu Woche weniger.
Positiv denken und nicht vom schlimmsten ausgehen. Solange du keine schweren Blutungen oder brutale Schmerzen hast, gibts keinen Grund vom Gegenteil auszugehen :)
Zumindest sag ich mir das die ganze Zeit.

6

Das Bild sieht gut aus.

Ich hatte eine Fehlgeburt mit Anfang 20. Da ich ungeplant schwanger war, gab es daraufhin erstmal keinen Versuch mehr.

Knapp 10 Jahre später dann eine absolut komplikationslose Schwangerschaft und Geburt.

Weitere 18 Monate später wieder eine Geburt mit vorhergehender Schwangerschaft ohne Probleme.

Anschließend folgte eine Fehlgeburt und 4 Monate später würde ich wieder schwanger.

Bis heute (24. SSW) keine Komplikationen. Ich gehe von einer weiteren leichten Schwangerschaft aus.