ultraschall verunsichert

Thumbnail Zoom

ich hatte heute bei 5+0 nen ultraschalltermin leider hat man nicht wirklich was gesehn er meinte evtl kann er eine fruchthöhle erahnen aber nicht sicher
der clearblue zeigt heute 3+ müsste man dann nicht schon was sehn?
spricht das jetzt für ne Eileiterschwangerschaft?

1

Hi! 5+0 ist eigentlich in der Regel noch viel zu früh um was zu erkennen außer einer gut aufgebauten Schleimhaut.
Bei manchen kann man was vielleicht erahnen und bei manchen noch nicht.

Also Geduld!

2

danke das beruhigt mich ein wenig 🥰

5

Bei 6+3 konnte man das kleine samt Herzschlag sehen

3

Hallo ♡ bei mir war genau die gleiche Situation. Musste hcg genommen bekommen und der war super.
Bei 5+5 war dann zumindest eine fruchthöhle mit dottersack zu sehen. Am besten noch etwas abwarten. ♡ im Internet steht so oft dass man was sehen muss, aber oftmals braucht es einfach noch eine Woche ♡

4

ja hcg war am freitag auch gut und der sst zeigt ja das es gestiegen ist haben heute nochmal blut abgenommen ich hoffe in ein paar tagen sieht man dann was 🙁

6

Warte doch am besten einfach noch 2 Wochen ab, dann sieht man auf jeden Fall was. So machst du dich nur unnötig verrückt, wenn eben noch nicht so viel sieht, dabei ist es einfach noch viel früh.

7

Ich hatte mein 3+ und war dann paar Tage später beim Ultraschall. Ausser einer aufgebauten Schleimhaut hat man nichts gesehen. Das war auch so um diesen Zeitraum. Beim nächsten Termin bei 6+1 hat man dann Embryo mit Herzschlag gesehen. Mach dir also bitte keine Sorgen. Es ist einfach noch sehr früh und da muss man noch nichts sehen 😊

8

oh danke für die antwort werd dann erst ende nächste woche wieder nen termin machen und hoffe das dann alles gut ist 😊