Quantitativer Schwangerschaftstest

Hallo ihr lieben Schwangeren ,
vllt könnt ihr mir helfen. Ich weiß viel testen ist Fluch und Segen zu gleich aber ich bin ein gebranntes Kind und gehe diesmal auf Nummer sicher. Ich habe schon mehrere Quantitative Sstests gemacht. An ca 4+2 500, 3 Tage später 2000, 3 Tage später stärker 2000, mini Hauch 10000 und am Sonntag also vor 3 tagen dann deutlich 2000 und etwas deutlicher 10000. Heute dachte ich mir,komm mach noch einen vor dem US morgen. Und was soll ich sagen ich habe mir eine fette 10000 gewünscht,aber 2000 ist zwar gut stark und 1000 nur etwas stärker. Kennt sich einer mit den Tests aus? Sind die gut? Oder soll man nicht so viel darauf geben?
Bitte vergleicht mal? Ich bin heute 5+6 bis 6+5

Danke euch:)

1
Thumbnail Zoom

Von heute

2
Thumbnail Zoom

Von Sonntag

3

Es sind nur Tests, die dir nichts über deine Schwangerschaft sagen können. Ich würde da nix drauf geben und vor allem aufhören zu testen, weil du dich nur unnötig verrückt machst.

4

Nach 3 FG hintereinander ist es sehr schwer. Aber ich weiß ja,dass das testen auch ein Fluch ist.
Danke dir :)

9

Kann ich nachvollziehen, ich hatte „nur“ eine FG. Ich habe trotzdem nur einen einzigen Test gemacht und darauf vertraut, das alles gut wird. Die Sache ist eben, dass du mit dem Testen auch rein gar nichts bewirken kannst. Erst bist du hoch erfreut, dass er positiv ist, dann hast du Erwartungen daran, dass er ja stärker werden muss und setzt dich damit wieder einem psychischen Stress und Druck aus, der nicht sein muss, gerade in dieser ersten Zeit. Versuche dich einfach zu freuen und den ersten Termin für den US abzuwarten. Und diesen bitte nicht zu früh machen, besser erst ab der 7/8Ssw, sonst machst du dir gleich wieder unnötig Gedanken, wenn das Herzchen noch nicht zu sehen ist.

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,
Ich kann deine Angst verstehen und habe auch häufig nach dem ersten Test noch getestet. Mein Mann hat mich auch für verrückt erklärt...
Ich muss aber auch sagen, dass meine Tests ab einem gewissen Zeitpunkt einfach nicht stärker wurden. Ich bin aber mittlerweile in der 35ssw, also haben die Tests nichts zu sagen, ob es gut oder schlecht läuft.
Drücke dir die Daumen, dass alles gut wird 🍀

7

Hallo,
danke dir! Es tut gut,dass mich jemand versteht. Nach 3 FG ist man halt nicht mehr so locker.

Ich glaube auch,dass die irgendwann nicht mehr so stark dunkler werden. Denn der CB mit WB hat mir schon vor über einer Woche 3+ gezeigt und da muss mein hcg ja jetzt schon sehr hoch sein. Vllt aber sind die Tests nicht so empfindlich.
Danke für deine Antwort,morgen weiß ich mehr!

Alles gute dir.

6

Selbst wenn es abgeht, hast du dich trotzdem noch ßHCG im Urin, so schnell sinkt der nicht. Trotz negativer Erfahrungen, versuche optimistisch zu bleiben. Es wird gut ausgehen ☺️

8

Danke dir! Ich denke auch ,diesmal geht alles gut.