hilfe😔

vllt kann mich hier jemand beruhigen hab gestern schon geschrieben das ich bei 5+0 beim arzt war man hat nix gesehn heut hab ich allerdings meine blutwerte bekommen die sind bei 4000 hĂ€tte man da nicht was sehn mĂŒssen? hab totale angst dad es eine eileiterschwangerschaft ist

1

Hallo Liebes,
ich bin kein GynĂ€kologe, den nur der kann dir letztendlich Gewissheit geben, aber ich kann dir von meiner ELS im Februar berichten
. Mein HCG lag in der 6. Woche bei 2300
ich kam bei 5+2 ins Kkh wegen Schmerzen und musste ein paar Tage bleiben um zu schauen ob der Wert sich erhöht, denn bei mir war in der GebĂ€rmutter auch nix zu erkennen
 Der Wert stieg in einer Woche um 600 an und schlussendlich musste ich operiert werden
 meine GynĂ€kologin sagte mir damals, dass der HCG bei einer EUG fast nur bei ĂŒber 3000 ist.
FĂŒhl dich gedrĂŒckt 💞

4

oh vielen dank fĂŒr die antwort das heisst eig wenn der hcg von freitag 430 bis jetzt auf 4000 agestiegen ist spricht das eher nicht fĂŒr eine eileiter ss das beruhigt mich sehr hab nur gelesen das man bei einem wert von 1500 was im ultraschall sehn mĂŒsste

7

Ich war bei 4+5 und man konnte nichts sehen und hcg lag bei mir auch bei 1700 aber in der 9 ssw hatte ich dann ein tolles Bild mit Herzschlag 💓

weitere Kommentare laden
2

Also ich verstehe die Ärzte nicht, die Schwangere so frĂŒh zum US bestellen. Ich war in allen Schwangerschaften immer erst Ende der 7. bzw diesmal sogar erst in der 9. Ssw beim ersten US.
Was erwartest du denn, was man bei 5+0 sehen soll, vorausgesetzt, du bist tatsÀchlich auch soweit. Es kann immer sein, dass sich der ES verschoben hat.
Zumal man wirklich bei 5+0 noch ĂŒberhaupt nichts sehen muss.
Versuche dich zu beruhigen. Bei der nĂ€chsten Untersuchung wird man sicher eine Fruchthöhle mit Embryo und schlagenden Herzchen sehen💗

Alles Gute!🍀

6

ja ich versuch mich jetzt mal zu entspannen und positiv zu denken 😏

3

Ich war in der selben Woche das erste Mal und auch bei mir hat man rein gar nichts gesehen. Also mach dich nicht verrĂŒckt 😌
Mein HCG-Wert lag so gar unter 4tsd...ich glaub 3400 oder so. Eine Woche spÀter sah man gerade mal das, was ich als profilbild habe...also auch nicht wirklich was. In der 8.ssw könnte man dann das Herzchen und die ersten Umrisse deutlich erkennen.

5

ok klingt schon mal gut dann bleibt mir nichts anderes ĂŒbrig als zu warten....

8

Ich denke auch es wird das einzig sinnvolle sein, dass du versuchst dich nicht verrĂŒckt zu machen und zu stark darauf zu fixieren...Stress ist nie gut! Meine Praxis sagte mir auch, dass es erst ab der 9. Woche Sinn macht, vorbeizukommen da man davor nicht wirkich etwas sieht! Dann in der 9. Woche hieß es bis zur 12 Woche sei noch "alles möglich"...also es wird immer wieder Momente der Unsicherheit geben - also versuche nicht in Panik zu geraten und freue dich bis zur Untersuchung ĂŒber dein positives Ergebnis beim SS-Test :-)

Liebe GrĂŒĂŸe