Komische Geschlechtsbestimmung

Hallo MĂ€dels đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž,

gestern war ich beim PrĂ€nataldiagnostiker und sie hat mir eine 85%ige Tendenz zu einem Geschlecht genannt, ohne zwischen die Beine (baby hat es nicht gezeigt) zu schauen. Geht das Überhaupt? Sie meinte dann anhand von irgend einem Winkel und anderen merkmalen des Babys erkennt man das auch. Ich war ganz ĂŒberrascht, weil ich 85% doch sehr hoch finde. Bin ĂŒbrigens in der 13 ssw.

Hatte das mal einer von euch und es hat dann wirklich gestimmt??

Ich finde das komisch, vorallem ein PrÀnataldiagnostiker hat ja extrem gute und genaue GerÀte...

Lg
Diana

7

Huhu

Bei mir war es auch so. 13. Oder 14. Woche beim PrÀnataldiagnostiker und er war sich anhand des Winkels des Nubs sehr sicher, dass ich zwei MÀdchen bekomme.
Jetzt machen aber grade zwei Bubis ihren Mittagsschlaf 😃 ich wĂŒrde mich auf so frĂŒhe Aussagen also noch nicht verlassen 😉

1

Genauso hat es meine Ärztin auch gemacht und es hat gestimmt ;)

3

Echt? Und wie hat sie dir das begrĂŒndet und in welcher Woche warst du?:)

5

Genauso wie bei dir , mit den Winkeln. Ich war 13+4 . Wenn man Ahnung hat denke ich schon das man sich drauf verlassen kann

2

Ich war auch Anfang der 13ssw bei der PrĂ€nataldiagnostik und mir ging es genau wie die. Die Ärztin sagte fĂŒr sie sieht es nach MĂ€dchen aus und ich war nur völlig verwirrt weil wir eigentlich die ganze Zeit nur seitlich aufs Baby gucken konnten.
Etwas spÀter dann, anderer Arzt, anderes GerÀt, konnten wir quasi direkt zwischen die Beine schauen. Eindeutig MÀdchen.
Ich bin noch eine Weile schwanger daher ohne Garantie aber zumindest wurde es schonmal bestÀtigt #rofl

Beide Schwangerschaften vorher hatte ich ĂŒbrigens auch so frĂŒh das MĂ€dchen Outing und hat beide Male gestimmt

4

Wie interessant! Ja genau so war es bei mir auch mit der Seitenlage! Ich hab auch eine MĂ€dchen Tendenz erhalten und war total geschockt! Ich denke mir dann halt auch, dass eine Ärztin das ja nicht einfach so sagt. 😂

6

Vllt hat sie es anhand der Nub Theorie bestimmt. Kannst dir das ja.mal im Intetnet durchlesen😊 Alles gute 🍀

8

Ich persönlich wĂŒrde mich so frĂŒh auf keine Aussage verlassen die anhand einer Theorie gemacht wurden. In der 13. Woche hieß es anhand des Nubs eindeutig ein MĂ€dchen. Eine Woche spĂ€ter war ich wegen Blutungen dort und der Arzt hat kurz geschallt und genau zwischen die Beine, eindeutig ein junge. Er ist jetzt 3 und der Penis ist noch da đŸ€Ł
Beim 2. Kind sah alles nach MĂ€dchen aus. NUB, skull und ramzi, wurde wieder ein junge

9

Ich wĂŒrde mich auch nicht darauf verlassen. :-) Ich war bei 12+0 zum Ersttrimesterscreening bei dem der Arzt eine 75%-ige Wahrscheinlichkeit auf ein MĂ€dchen gegeben hat. Diese Woche beim Organschall an 23+0 hat sich nun doch ein kleiner Bub gezeigt. #verliebt Also lieber noch ein bisschen abwarten.. :-)

10

Hallo :)
Bei mir hieß es in der 19.SSW MĂ€dchen, in der 21.SSW dann konnte man das erste mal zwischen die Beinchen gucken und es war eindeutig ein Junge:)

11

Huhu,
So Àhnlich war es bei mir in der 2 Schwangerschaft. Bekam in der 14 ssw eine Tendenz zum MÀdchen und in der 18 ssw konnte man ihre schamlippen super erkennen weil sie sehr zeigefreudig war.

In der ersten Schwangerschaft hieß es bis zur 33 ssw "könnte" MĂ€dchen werden... Hat sich nie gezeigt. Aber tatsĂ€chlich auch ein MĂ€dchen geblieben 😋

Jetzt bin ich aktuell in der 14 ssw und muss noch etwas warten ob wir wieder ein kleines MĂ€dchen bekommen oder ob dieses mal ein kleiner Bub kommt. â˜șâ˜ș

12

Guten Morgen,
Ich war gestern zur Nackenfaltenmessung und nach 2 min sagte der Arzt ein hĂŒbscher Kerl und er hat sich nach dem wecken von jeder Seite gezeigt. đŸ™‹â€â™€ïžđŸ™‹â€â™€ïžđŸ™‹â€â™€ïžđŸ’™đŸ’™đŸ’™