Elterngeld

Hallo ich wollte Mal nachfragen ob mir vielleicht hierzu jemand weiterhelfen kann.
Ich habe einen Sohn der jetzt am 11.märz 1Jahr alt geworden ist , hätte ab diesem Datum auch wieder anfangen müssen zu arbeiten ging leider nicht da ich wieder erneut schwanger geworden bin mit einem Beschäftigungsverbot. Hatte dadurch mein gleiches Gehalt wie vor der Elternzeit. Jetzt ist der Geburtstermin vom 2 Kind am 7.09.21. und würde nochmal 2 Jahre in Elternzeit gehen weiß zufällig jemand wie viel man Elterngeld bekommt da ich ja keine vollen 12 Monate gearbeitet habe wieder.

1

Du wirst wieder das selbe elterngeld bekommen wie bei Kind 1 + den Geschwisterbonus. Die fehlenden Monate werden von vor Kind 1 genommen zur Berechnung.

2

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

3

Es werden immer die letzten 12 Monate vor dem Muschutz für die Berechnung verwendet. Monate mit Basiselterngeldbezug und muschutz werden ausgeklammert. Soweit ich weiß.

4

Danke schön.

5

Ich habe Jahre lang dasselbe Gehalt bekommen. Ab Februar 2021 dann Gehaltserhöhung! Wie verrechnet sich das? Quasi 6 mon bis Mutterschutz mehr